Honigtorte Tort Medovik - Торт Медовик

Honigkuchen Medovik mit Erdnüssen

Für den Teig: Die Eier mit dem Zucker verrühren, Honig zugeben, und etwas erwärmen bis sich alles auflöst. Das Mehl mit Backpulver zugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in 10 Portionen teilen. Diese zu gleichgroßen Bällchen formen und ausrollen. Zum Abmessen evtl. einen Teller benutzen. Alle 10 Böden und die Verschnitte bei

weiter lesen
Bienenstich Kuchen mit Mandeln

Bienenstich Kuchen mit Mandeln

Teig zubereiten: Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz aufschlagen, Butter unterrühren und Mehl mit Backpulver dazugeben. Alles gut verrühren. Den Teig in eine eingefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform geben und den Kuchen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen. Mandelmasse zubereiten: Butter, Zucker, Sahne und Honig in einem Topf schmelzen lassen. Mandeln

weiter lesen
Biene Maja Geburtstagstorte Bienenstichtorte mit Zuckerpaste

Biene Maja Geburtstagstorte Bienenstichtorte mit Zuckerpaste

Teig zubereiten: Die Eier mit dem Zucker schlagen, Mehl und Backpulver dazugeben und alles gut verrühren. Die Mandelblätter in einer Pfanne etwas anrösten. Den Teig in 2 Springforme geben und die Mandelblättchen darauf verteilen. Den Kuchen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen. Creme zubereiten: 250 ml Sahne mit der Milch und dem Puddingpulver verrühren.

weiter lesen
Schlange Torte Snake Cake für Dschungelparty

Schlange Torte Snake Cake für Dschungelparty

Teigzubereitung: Ins kalte Wasser den Zitronensaft geben. Eier schaumig schlagen und das Zitronenwasser und Salz dazugeben. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und die kalte in Würfel geschnittene Butter darauf verteilen. Mehl und Butter mit einem Messer hacken. In der Masse eine Mulde drücken und die Eiermasse hineingießen. Das Ganze zu einem Teig verarbeiten. Den

weiter lesen
Emoji Torte aus Napoleon - Blätterteigtorte mit Fondant

Emoji Torte aus Napoleon – Blätterteigtorte mit Fondant

Teigzubereitung: Ins kalte Wasser den Zitronensaft geben. Eier schaumig schlagen und das Zitronenwasser und Salz dazugeben. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und die kalte in Würfel geschnittene Butter darauf verteilen. Mehl und Butter mit einem Messer hacken. In der Masse eine Mulde drücken und die Eiermasse hineingießen. Das Ganze zu einem Teig verarbeiten. Den

weiter lesen
Honigkuchen Medovik | Baumkuchen mit Honig und Creme | Backen

Honigkuchen Medovik | Baumkuchen mit Honig und Creme | Backen

Teig zubereiten: Die Eier und mit dem Zucker zwei Minuten lang mixen. Den Honig und die Butter hinzufügen und 1 weitere Minute rühren. Die Mischung kurz aufkochen, Natron einrühren und alles gut miteinander verrühren. Mehl hinzugeben für zwei Minuten den Teig durchkneten. Falls der Teig zu klebrig ist, noch ein wenig Mehl hinzugeben. Den Teig

weiter lesen
Blätterteigtorte mit Giotto Creme - Torte Rezepte

Blätterteigtorte mit Giotto Creme – Torte Rezepte

Teigzubereitung: Zitronensaft ins kalte Wasser geben. Eier schaumig schlagen und das Zitronenwasser und Salz dazurühren. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und die kalte in Würfel geschnittene Butter darauf verteilen. Mehl und Butter mit einem Messer hacken. In der Masse eine Mulde drücken und die Eiermasse hineingießen. Das Ganze zu einem Teig verarbeiten. Den Teig

weiter lesen
Minnie Mouse Geburtstagstorte Biskuittorte mit Karamellcreme umhüllt von Zuckerpaste

Geburtstagstorte | Biskuit | Buttercreme | Kindergeburtstagstorte | Geburtstagskuchen | Fondant Torte | Kinder Torten

Teig Zubereitung: Die Butter bei geringer Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Das Eigelb und das Eiweiß trennen und in zwei separate Schüsseln geben. Den Zucker zum Eigelb sieben und im heißem Wasserbad cremig schlagen. Zu der dicken weißlichen Creme das Mehl einsieben, nicht umrühren! Dann die nicht mehr heiße Butter reingießen. Das Eiweiß zu

weiter lesen
Blätterteigkuchen mit Milchmädchencreme Kuchen Stöpka raströpka - Торт Степка-растрепка - Russische Rezepte

Torte mit Buttercreme | Blätterteig | leckere Kuchen backen | Kuchen Rezepte

Teigzubereitung: Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, die Margarine in Stücken darauf verteilen, und mit dem Messer alles zu Bröseln zerhacken. Die Masse zusammenkneten und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Ei und den Schmand in die Mulde geben. Alles zu einem Teig verarbeiten und zu einem Ball formen. Den Teig für 1 Stunde

weiter lesen
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen