10 leckere warme Suppen für Herbst

10 tolle Suppen für Herbst

Bitte Beitrag bewerten

5 Sterne von 1 Stimmen

Leckere Suppen für gemütliche Herbstabende

Die ungemütliche und doch so schöne Jahreszeit lässt sich am besten mit einer Schüssel Suppe genießen. Jede Jahreszeit hat ihre eigene gastronomische Spezialitäten. Im Sommer können wir die Finger nicht von frischen Beeren und Früchten lassen, während wir im Herbst zu heißen Suppen greifen.

Der Herbst ist die Jahreszeit für Suppen

Warme Suppen wärmen den Körper von innen, sie normalisieren den Wärmestoffwechsel und laden Vitamine und Mineralien auf, die im Herbst so notwendig sind. Herbstsuppen kann man wunderbar mit saisonalem Gemüse und kräftigen Aromen kochen.

Der-Herbst-ist-die-Jahreszeit-fuer-Suppen

Linsensuppe

Der Herbst ist eine Zeit für herzhafte und nahrhafte Suppen. Diese können mit mehr als nur Fleisch zubereitet werden. Man kann das Rindfleisch durch Hülsenfrüchte gut ersetzen. Hülsenfrüchte haben zwar die gleiche Menge an Eiweiß, aber sie enthalten pflanzliches Eiweiß. Die Linsensuppe wärmt von innen und gibt dem Körper Energie. Linsen können mit Kartoffeln kombiniert werden, denn sie passen auf magische Art und Weise zusammen.

Champignonsuppe

Pilze sind der Hit der Herbstsaison. Cremige Champignonsuppe passt gut zu einem festlichen Abendessen für wichtige Anlässe und ist eine schöne Ergänzung für einen lockeren Arbeitstag. Die Champignonsuppe ist vielseitig, man kann sie mit Kartoffeln, Karotten und Käse prima kombinieren.

Hackbällchensuppe

Hackbällchensuppe ist eine willkommene Ergänzung zu den Familienmahlzeiten und bringt die Familie im Handumdrehen um den Esstisch zusammen. Die Hackbällchensuppe kann mit einer Einlage von Kartoffeln, Karotten, Nudeln, Sellerie oder Tomaten perfekt ergänzt werden.

Erbsensuppe

Eine Erbsensuppe wird von vielen Menschen mit dem Herbst assoziiert. Ihr charakteristischer Geschmack erinnert an die Kindheit und versorgt uns mit Energie. Um die Erbsensuppe aufzupeppen, kann man sie mit Speck oder Würstchen sehr gut ergänzen.

Erbsensuppe-mit-Wuerstchen

Kartoffelsuppe

Kartoffeln sind das perfekte Herbstgemüse. Das Wurzelgemüse kann für die Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden. Nichts geht über eine wärmende Kartoffelsuppe. Die Kartoffelsuppe ist einfach zum Zubereiten und trotzdem sehr lecker. Die Suppe kann mit Möhren, Sellerie, Pilzen, Lauch, Würstchen oder Speck prima raffiniert werden.

Kürbiscremesuppe

Der Kürbis ist der König des Herbstes. Dieses Gemüse ist ein Muss in der Herbstsaison, denn sein köstlicher Geschmack und sein Aroma erfreuen selbst den anspruchsvollsten Magen. Eine zarte, cremige Kürbiscremesuppe kann mit Kokosmilch und Ingwer geschmacklich verfeinert werden.

Blumenkohlsuppe

Die Gourmetküche ist im Herbst am schönsten, denn sie wird durch kühleres Wetter begünstigt – ein wärmendes Glas Wein, gemütliche Musik und gedämpftes Licht. Die Blumenkohlsuppe fügt sich sehr harmonisch in dieses Bild ein und macht es komplett.

Hühnersuppe

Eine leckere, herzhafte Hühnersuppe ist in der kalten Jahreszeit nicht mehr wegzudenken! Die Hühnersuppe wärmt von innen und ist ein Wundermittel bei Erkältungen. Eine leichte Brühe, etwas Hühnerfleisch, Karotten, Zwiebeln, Kartoffeln und einige Nudeln und schon ist die Kombination perfekt.

Eine-leckere-herzhafte-Huehnersuppe

Möhrensuppe

Möhrensuppe ist eine tolle Herbstsuppe für schlanke Gourmet-Esser. Die freche Kombination der Zutaten wie Mango, Linsen oder Ingwer regt mit ihrer Originalität die Fantasie an. Man kann mit Möhrensuppe lecker kulinarische Experimente machen.

Zwiebelsuppe

Der Herbst ist eine gute Zeit, um sich an Frankreich und seine traditionelle Zwiebelsuppe zu erinnern. Die Zwiebelsuppe lockt mit ihrem Duft und sorgt vom ersten Löffel an für die richtige Stimmung. Zwiebelsuppe ist einfach lecker und herzhaft und kann mit Kartoffeln, Pilzen und Käse geschmacklich ergänzt werden.

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top