Die besten Lebensmittel für die Gesundheit der Augen

Die besten Lebensmittel für die Augengesundheit

Bitte Beitrag bewerten

5 Sterne von 1 Stimmen

Welche Lebensmittel sind gut für die Gesundheit deiner Augen?

Die Gesundheit der Augen ist etwas, das viele von uns für selbstverständlich halten, aber das ist sie nicht. Vor allem, wenn man bedenkt, wie viel Stress mit übermäßiger Bildschirmzeit verbunden ist.

Es ist ziemlich klar, dass die heutigen Essgewohnheiten nicht immer die gesündesten sind. Hinzu kommt der Alterungsprozess, und es wird immer deutlicher, dass eine ausgewogenere Ernährung erhebliche Vorteile für unsere Sehkraft und unser allgemeines Wohlbefinden bringen kann.

Welche Lebensmittel sind also gut für die Gesundheit deiner Augen?

Welche Lebensmittel sind gut für die Gesundheit deiner Augen

Eier

Isst du morgens Eier? Eier enthalten Lutein und Zeaxanthin, die sich im Makulapigment anreichern. Es ist eine Art “Sonnenschutzmittel”, das die lichtempfindlichen Zellen in deinen Augen schützen soll. Es gibt die Vorstellung, dass diese Makula-Carotinoide das Risiko eines altersbedingten Sehverlusts verringern, aber das ist nicht bewiesen. Eier sind auch eine gute Quelle für die Vitamine C, E und Zink.

Grünes Blattgemüse

Außerdem reich an Lutein, Zeaxanthin und Vitamin C ist grünes Blattgemüse. Dazu können Salat, Kohl oder Spinat gehören.

Kiwi

Kiwis werden schon lange als “Superfood” angepriesen und sind Teil einer gesunden Ernährung, die deine Sehkraft verbessern soll. Außerdem ist eine Kiwi im Kühlschrank bis zu 40 Tage haltbar.

Sehkraft langfristig verbessern

Karotten

Karotten enthalten viel Vitamin A und Beta-Carotin, was zu ihrer orangen Farbe beiträgt. Vitamin A ist ein Bestandteil des Proteins Rhodopsin, das der Netzhaut hilft, Licht zu absorbieren. Wenn du keine Karotten magst, probiere Süßkartoffeln als alternative Quelle für Beta-Carotin und Vitamin E.

Rindfleisch

Rindfleisch ist eine hervorragende Quelle für Zink, das die Sehkraft langfristig verbessert. Zink ist ein wichtiges Element für die Augen: Es kommt in großen Mengen in der Netzhaut und dem sie umgebenden Gefäßgewebe vor.

Orangen und Zitronen

Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C, einem Antioxidans, das gegen altersbedingte Augenschäden hilft.

Ausgewogenere Ernährung mit Vorteilen für unsere Sehkraft

Walnüsse

Walnüsse sind eine hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren und enthalten außerdem einen hohen Anteil an Vitamin E. Laut Medizinern helfen sie, die Augen vor altersbedingten Schäden zu schützen. Omega-3-Säuren, bekannt als DHA, können helfen, die Sehkraft zu erhalten, trockene Augen und chronische Augenlidentzündungen zu lindern.

Fisch

Eine weitere wichtige Quelle für Omega-3-Säuren ist Fisch, der schon lange als Grundnahrungsmittel für eine gesunde Ernährung gilt. Heutzutage empfehlen Mediziner den Verzehr von zwei Portionen ölhaltigem Fisch pro Woche. Thunfisch, Lachs, Forelle, Makrele, Sardinen, Sardellen und Hering gelten als die besten Quellen für Omega-3.

Wasser

Wie oft hast du beim Lesen dieses Beitrags geblinzelt? Unregelmäßiges Blinzeln kann zu trockenen Augen führen. Die Aufrechterhaltung der Flüssigkeitszufuhr kann bei Trockenheit helfen. Erwäge auch, mehr wasserreiche Lebensmittel wie Gurken, Tomaten und Melonen in deine Ernährung aufzunehmen.

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top