Aromatische Lavendel Cupcakes mit einer leichten Zitrusnote

Aromatische Lavendel Cupcakes mit einer leichten Zitrusnote

Amerikanische Karotten-Cupcakes mit Pekannüssen, Zimt und Ingwer

YieldScale Content 1

Aromatische Lavendel Cupcakes mit einer leichten Zitrusnote

Lavendel Cupcakes mit einer leichten Zitrusnote

Unglaublich schöne Cupcakes mit einer leichten Zitrusnote und einem zarten blumigen Aroma. Getoppt werden die Lavendel Cupcakes mit einer Buttercreme in lila und sind optisch ein Hingucker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 45 Min.
Gericht Dessert
Region Amerikanische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 941 kcal

Zutaten
  

Teig

  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 4 Zitronen
  • 115 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei Größe L
  • 2 Eiweiße
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 120 ml Milch

Buttercreme

  • 1 TL Lavendel getrocknet
  • 70 g Butter weich
  • 200 g Puderzucker
  • 1 EL Milch nach Bedarf
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1-2 Tropfen Lebensmittelfarbe lila

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Teig

  • Den Backofen auf 175° C vorheizen.
  • Mehl, Backpulver und Salz miteinander vermengen und zur Seite stellen.
  • Zitronenschale mit einer feinen Reibe reiben und anschließend ca. 60 ml Zitronensaft mit Hilfe der Zitruspresse auspressen und ebenfalls beiseite stellen.
  • Die Butter in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse verrühren.
  • Zucker hinzufügen und weitere 2-3 Minuten schlagen, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Ohne das Handrührgerät auszumachen zunächst das Ei hinzufügen und weiter aufschlagen.
  • Danach die Eiweiße schubweise hinzugeben und zu einem glatten Teil verrühren.
  • Den Vanilleextrakt und die Zitronenschale hinzufügen und in den Teig einrühren.
  • Die Geschwindigkeit des Handrührgeräts reduzieren und die Hälfte der Mehlmischung hinzufügen.
  • Wenn die Mischung homogen ist, die Milch und den Zitronensaft hinzugeben und umrühren.
  • Anschließend die restliche Mehlmischung zum Teig geben und verrühren.
  • Den Teig mit einem Löffel etwa zu ¾ in die Muffinförmchen füllen.
  • Die Muffins im vorgeheizten Backofen ca. 16-18 Minuten goldgelb backen.
  • Danach vollständig abkühlen lassen.

Buttercreme

  • Lavendel fein hacken.
  • Mit dem Handrührgerät die Butter zu einer cremigen Masse aufschlagen.
  • Das Handrührgerät weiterlaufen lassen und nach und nach den Puderzucker hinzufügen.
  • Lavendel und Vanilleextrakt hineingeben und gut einarbeiten.
  • Sollte die Creme zu dickflüssig sein, kann man 1 EL Milch hinzufügen.
  • Je nach Farbintensität Lila Lebensmittelfarbe hinzugeben, gründlich vermischen und die ganze Creme in einen Spritzbeutel füllen.
  • Die Buttercreme auf die abgekühlten Cupcakes spritzen und nach Belieben mit Lavendel verzieren.

Benötigte Utensilien*

  • Muffinförmchen aus Papier
  • Feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Handrührgerät
  • Schüssel
  • Spritzbeutel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 941kcalKohlenhydrate: 139gEiweiß: 9gFett: 40gGesättigte Fettsäuren: 25gTrans-Fette: 2gCholesterin: 144mgNatrium: 639mgKalium: 180mgBallaststoffe: 1gZucker: 102gVitamin A: 1275IUVitamin C: 12mgKalzium: 128mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Cremige Schokoladen-Cupcakes mit Vanille, Milch und Vanille

Scroll to Top