Hefezopf Brioche mit Pflaumen

Brioche Hefezopf mit Pflaumen und Nüssen

Hefe und Zucker in lauwarmer Milch auflösen. Eier, Salz und weiche Butter dazurühren. Mehl zufügen und alles zu einem weichen Teig verarbeiten. Den Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Die Pflaumen entsteinen und klein schneiden. Den Teig mit einem Silikonspatel vermischen und damit er nicht klebt etwas Rapsöl auf den

weiter lesen

Pflaumenkuchen mit Hefeteig | Backen mit Zwetschgen im Spätsommer

Hefeteig zubereiten: Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hinein drücken. Hefe hineinbröseln, mit Zucker und lauwarmen Milch überdecken. Mit etwas Mehl vom Rand zusammen rühren. Die Butter in Flocken auf den Mehlrand setzen. Salz darüber streuen und vom Rand aus nach innen alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Hefeteig zugedeckt an

weiter lesen
8 Geheimnisse, wie du ein idealen Hefeteig bekommst

8 Geheimnisse, wie du ein idealen Hefeteig bekommst

Nr. 1 Für einen idealen Hefeteig ist frische Hefe das Entscheidene. Wenn du Hefe kaufst, musst du sie möglichst schnell verarbeiten, sie ist schnell verderblich. Nr. 2 Verwende zum Auflösen der Hefe nur Milch – kein Wasser! Die Milch macht den Teig weicher und leckerer. Nr. 3 Hefeteig mag keine Hektik und … keine Zugluft!

weiter lesen
Hefe-Hasen - Backrezepte zu Ostern

Osterhasen backen | Osterrezepte | Osterbrunch Rezepte | Ostern backen | Hefeteig Rezept

Die Hefe, Zucker, Vanille-Zucker und Milch zu einem Vorteig verrühren, 15 min bei Zimmertemperatur stehen lassen. Mehl in eine Schüssel sieben, restliche Zutaten an den Rand verteilen. Vorteig in die Mitte geben, mit etwas Mehl vermischen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich

weiter lesen
Ostergebäck-Backen-Ostern-Osternest

Ostergebäck | Backen Ostern | Hefezopf backen | Osterbrot | Osternest | Backen Rezepte

Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. Die Hefe hineinbröseln und die lauwarme Milch zugießen. Leicht verrühren. Das Ei, die zerlassene Butter und Zucker zugeben und alles gut verkneten. Den Teig zugedeckt 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig aus der Schüssel rausholen und je nach Größe in 6-10 gleich

weiter lesen
Apfeldonuts Jablochnye ponchiki - Яблочные пончики

Apfeldonuts Jablochnye ponchiki – Яблочные пончики

Für den Teig die Hefe in warmer Milch auflösen. 1 EL Mehl zugeben und den Teig etwas gehen lassen. Die Äpfel schälen und grob reiben. In den Teig die restliche Milch, geschlagene Eier, Zucker, Mehl, Butter und die geriebenen Äpfel geben. Alles gut verrühren und an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig eßlöffelweise in

weiter lesen
Runde Hefeteigtaschen mit Hackfleisch Beljaschi - Беляши

Runde Hefeteigtaschen mit Hackfleisch | Beljaschi Teigtaschen aus der russischen Küche

Das Hackfleisch mit gehackten Zwiebeln vermischen, salzen und pfeffern, und etwas Wasser zugeben. Die Hefe in warmer Milch oder Wasser (30 ° C) auflösen. Zucker und Salz zugeben und umrühren bis sich alles auflöst. Das Mehl zugeben und zu einem Teig kneten. Den Teig in der Schüssel mit einem sauberen Tuch abdecken und an einem

weiter lesen
Piroggen - Gefüllte Teigtaschen mit Kartoffeln, Piroschki

Piroggen – Gefüllte Teigtaschen mit Kartoffeln, Piroschki

Zubereitung der Füllung: Kartoffel mit Schale kochen, die Schale abziehen. Zwiebeln klein schneiden und im Öl anbraten. Kartoffeln stampfen und die Zwiebel zugeben. Das Ei in den Kartoffelpüree einrühren, mit Salz unf Pfeffer würzen und gut verrühren. Die Füllung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Teigzubereitung: Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen, und den Zucker zugeben. In

weiter lesen
Gebratene Teigtaschen aus Kefir

Gebratene Teigtaschen | Piroggen aus Kefir | Hefeteig selber machen für Piroschki

Kefir, Salz, Zucker und Eier zusammenrühren. Danach das Mehl mit Backpulver einsieben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Ca. 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen. Aus dem Teig Brötchen formen, platt drücken und nach Belieben füllen: z.B. Kartoffelpüree mit angebratenen Zwiebeln – geschmortem Weißkohl – gekochten Eiern mit Schnittlauch – Äpfeln –

weiter lesen
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen