Saftige Lachsrolle aus Spinat, Lauchzwiebeln und Frischkäse

Ø 4.3 von 5 Sternen ( 14 Stimmen )

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 155 Minuten | Kalorien je Portion: 258 kcal

Die Lachsrolle aus Spinat ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker. Ob als Fingerfood oder als Beilage ist die Spinat Lachs Rolle mit Käse perfekt für das Partybuffet.

Saftige Lachsrolle aus Spinat
Region:
Saisonal: ,
Zubereitungsart:

Saftige Lachsrolle aus Spinat, Lauchzwiebeln und Frischkäse


Utensilien

  • Salatschleuder
  • Küchenmaschine
  • Messer

Zutaten

  • 150 g Blattspinat
  • 4 Eier
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 80 g Käse, gerieben
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 TL Senf
  • 300-400 g Räucherlachs
  • 2 Stiele Lauchzwiebeln
  • Kresse, nach Belieben
  • 20 g Käse, gerieben


Anleitung

  1. Den Spinat waschen und trocken schleudern.
  2. In einer Küchenmaschine die Spinatblätter zerkleinern.
  3. Den Schnittlauch fein schneiden und zum Spinat beimengen.
  4. Eier mit geriebenen Käse vermengen.
  5. Die Spinatmasse auf ein Backblech mit Backpapier gleichmäßig verteilen.
  6. Mit restlichem Käse bestreuen.
  7. Bei 180° C ca. 12-15 Minuten backen und abkühlen lassen.
  8. Frischkäse aus Kräutern mit Senf verrühren.
  9. Den abgekühlten Eier-Spinat-Kuchen mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen.
  10. Mit Kresse bestreuen.
  11. Räucherlachs in Streifen schneiden und auf dem Frischkäse auflegen.
  12. Den Spinatkuchen aufrollen und in Frischhaltefolie oder Alufolie wickeln.
  13. Die Spinat Lachs Rolle für 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
  14. Die Lachsrolle in Scheiben schneiden und mit Senf-Dill-Sauce servieren.

Statt den frischen Blattspinat kann auch ein TK Spinat verwendet werden.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen