10 Produkte für Schönheit und Jugend

10 Produkte für Schönheit und Jugend

Bitte Beitrag bewerten

5 Sterne aus 1 Stimmen

Natürliche Schönheit ist ein einzigartiges Geschenk!

Saubere, weiche Haut, glänzendes, dichtes Haar und starke Nägel sind Indikatoren für die Gesundheit einer Frau in jedem Alter. Alle Frauen machen sich Gedanken darüber, wie sie ihre Schönheit erhalten, ihrer Haut einen gesunden Glanz verleihen und ihre Haare und Nägel mit einer gesunden, natürlichen Ernährung stärken können.

Eiweißhaltige Lebensmittel

Zu den Eiweißprodukten gehören Wachtel- und Hühnereier, Rinderleber und weißes Fleisch, die alle für die Bildung und Erneuerung der Körperzellen notwendig sind. Fleisch und Leber reichern den Körper mit Eisen, Selen, Zink und Kupfer an. Ihr Mangel macht sich durch Haarausfall und brüchige Nägel bemerkbar.

Vollkornbrei und Vollkornbrot

Getreide und Hülsenfrüchte enthalten Kalium, pflanzliches Eiweiß, Magnesium – all diese nützlichen Spurenelemente sind dafür verantwortlich, die Produktion von Kollagen anzuregen, das die Epidermis der Haut stärkt, sowie B-Vitamine, die das Haarwachstum fördern.

Vollkornbrot mit Samen, Nüssen und Getreide ist eine Fundgrube für pflanzliche Ballaststoffe – ein Biosorbens. Solche Produkte in deiner Ernährung helfen, Giftstoffe auszuscheiden, verbessern die Verdauung und den Stoffwechsel, machen die Haut samtig und reduzieren das Auftreten von Ausschlägen und Altersflecken.

Eiweißhaltige Lebensmittel und Vollkornprodukte

Oranges und rotes Gemüse

Orangefarbenes und rotes Gemüse wie Paprika, Karotten, Tomaten und Kürbis sollten auf deinem Speiseplan stehen, um einen frischen Teint zu bekommen. Dieses Gemüse ist reich an Beta-Carotin und ein starkes Antioxidans, das für die Erneuerung von Haaren, Haut und Nagelzellen verantwortlich ist. Rotes und oranges Gemüse aktiviert die Bildung von Melanin, dem Pigment in der Haut, das zu einer schönen und gleichmäßigen Bräune beiträgt.

Am besten ist es, gedünstetes Gemüse zu verzehren, denn es ist weicher, besser verdaulich und reizt den Verdauungstrakt nicht.

Oranges und rotes Gemüse

Beeren, Früchte und Trockenfrüchte

Kollagen verlangsamt den Alterungsprozess im Körper. Seine Bildung wird von Fruchtsäuren, Ballaststoffen, Pektinen und Vitamin C beeinflusst, das in Orangen, schwarzen Johannisbeeren, Aprikosen, Grapefruits, Kiwis, Himbeeren und Zitronen enthalten ist. Außerdem fördern Pektine und Ballaststoffe die Ausscheidung von Schadstoffen aus dem Körper. Trockenfrüchte wiederum enthalten Kalium und Magnesium, straffen die Haut und fördern das Haarwachstum, indem sie die Mikrozirkulation normalisieren.

Seefisch und Meeresfrüchte

Die Elastizität der Haut, das Ausbleiben von Fältchen und vorzeitiger Hautalterung hängt davon ab, ob deine Ernährung Meeresfrüchte und Fische wie Lachs, Hering, Sardinen und Makrele enthält. Weißer und roter Fisch sind ausgezeichnete Quellen für Omega-3-Fettsäuren sowie die Vitamine A und D. Diese Stoffe reduzieren Entzündungen, verbessern die Durchblutung und stärken die Zellmembranen.

Seefisch und Beeren

Unraffinierte Pflanzenöle

Öle enthalten essentielle Fettsäuren, die die Bildung der Zellmembranen der Haut beeinflussen. Es ist bekannt, dass trockene Haut am anfälligsten für Alterungsprozesse ist. Olivenöl ist eine Quelle von Fettsäuren, die die Regeneration der Hautzellen und die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine A, D und E beeinflussen. Olivenöl hat einen dreimal höheren Gehalt an Fettsäuren und Vitamin A und E als andere Öle. Und Leinöl hat einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren pflanzlichen Ursprungs. Für die Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Nerven- und Herz-Kreislauf-Systems des Körpers ist Leinöl gut geeignet.

Nüsse und Samen

Nüsse sind Produkte, die den Alterungsprozess verlangsamen, denn sie enthalten die Vitamine E, A, D und Coenzym Q10, die den Prozess der Regeneration und Ernährung der Hautzellen beschleunigen. Der menschliche Körper produziert Coenzym Q10 selbst, aber nach dem dreißigsten Lebensjahr nimmt sein Gehalt ab. Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das die Haut vor den schädlichen Auswirkungen von Sonnenlicht und Giftstoffen schützt. Denk daran, dass Nüsse viele Kalorien haben, also iss nicht zu viele davon.

Nüsse und Samen

Bio-Molkereiprodukte: Bio-Joghurt, Kefir, Salzlakenkäse, Hüttenkäse

Hüttenkäse ist eine Quelle für Kalzium, Selen, Vitamin A, D und E – das sind starke Antioxidantien, die die Haut vor vorzeitiger Alterung schützen. Es ist zu beachten, dass Milchprodukte und Hüttenkäse Kalzium enthalten, von dem die Festigkeit der Nägel und der Hautspannung abhängen.

Frische Kräuter, Avocado

Frische Kräuter – Petersilie, Dill, Koriander, Kopfsalat – enthalten alle chemischen Elemente – Chrom, Zink, Kupfer, Eisen, Magnesium, Kalium sowie Folsäure und Vitamin C, die die Haut vor den negativen Auswirkungen der Umwelt und schädlichen Peroxiden schützen.

Die Avocado ist eine einzigartige Frucht, die reich an ätherischen Ölen ist, die eine positive Wirkung auf alle Körpersysteme haben. Es enthält das Vitamin Niacin, das sehr wichtig für die Haut ist, da es entzündungshemmend wirkt, Hautreizungen lindert und die Haut samtig weich macht.

Avocado ist eine einzigartige Frucht

Tees

Kräuter- oder Grüntees sind dafür bekannt, dass sie Antioxidantien enthalten. Grüner oder schwarzer Tee kann nicht nur getrunken werden, sondern auch äußerlich angewendet werden, um Tränensäcke zu reduzieren. Tee enthält Tannin, das hilft, geschwollene Augen zu reduzieren. Kräutertees sind reich an ätherischen Ölen, Kalium und Magnesium, die eine straffende und stärkende Wirkung auf die Hautzellen haben und Schwellungen und Gefäßvernetzungen verhindern. Damit das Haar einen gesunden Glanz bekommt, ist es besser, es mit Aufguss aus Minze und Kamille zu waschen.

Das könnte auch interessant sein