Schaschlik mit Buttermilch und Zwiebeln – Einfache Schaschlik Marinade

Schaschlik mit Buttermilch und Zwiebeln – Einfache Schaschlik Marinade

Schweinefleisch Schaschlik mit Zwiebeln in Mineralwasser-Marinade

Adsense 1

Schaschlik mit Buttermilch und Zwiebeln

Schaschlik mit Buttermilch und Zwiebeln

Der Schaschlik in Buttermilch und Öl Marinade wird sehr saftig und zart. Die gegrillten Schaschlikspieße sind sehr geschmackvoll und duften einfach großartig.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 50 Min.
Portionen 10 Personen
Kalorien 321 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Das Fleisch in mundgerechte Stücke ( ca. 3 cm x 3 cm ) schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden.
  • Die Buttermilch in einem großen Topf mit dem Schaschlikgewürz verrühren.
  • Das Nackenfleisch mit den Zwiebeln zugeben.
  • Alles gut vermischen.
  • Das Fleisch in den Kühlschrank stellen und über Nacht marinieren lassen.
  • Das Schaschlikfleisch auf Metallspieße ziehen.
  • Den Kohlegrill aufheizen und den Schaschlik ca. 20 Minuten grillen, dabei die Spieße immer wieder drehen um gleichmäßige Röstaromen am Fleisch zu erhalten.
  • Der Schaschlik kann mit marinierten Zwiebeln im Essig serviert werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 321kcalKohlenhydrate: 7gEiweiß: 26gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 5gTrans-Fette: 1gCholesterin: 87mgNatrium: 148mgKalium: 548mgBallaststoffe: 1gZucker: 4gVitamin A: 97IUVitamin C: 4mgKalzium: 99mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Schaschlik aus Schweinefleisch mit Knoblauch und Kokosmilch Marinade

Scroll to Top