Eingelegte Austernpilze mit Essig und Lorbeer

Eingelegte Austernpilze mit Essig und Lorbeer

Pilzsalat aus eingelegten Honigpilzen und Gewürznelken

YieldScale Content 1 Desktop

Eingelegte Austernpilze mit Essig und Lorbeer

Austernpilze selber einlegen

Eingelegte Austernpilze können als Snack oder in Salaten verwendet werden.

Bitte Rezept bewerten

4.5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Abkühlzeit 2 Stdn.
Gesamt 2 Stdn. 35 Min.
Gericht Salat
Portionen 6 Personen
Kalorien 207 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die Pilze kalt abbrausen.
  • Die großen Pilze in mehrere Teile schneiden.
  • Die Pilze in einen Topf geben und mit Wasser bedecken.
  • Salz, Lorbeerblätter und Pfefferkörner hinzufügen und umrühren.
  • Alles zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen.
  • Das Wasser abgießen.
  • Essig, Öl und gehackte Zwiebel zu den Pilzen hinzugeben, umrühren.
  • Die Austernpilze in Gläser füllen und 1-2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 207kcalKohlenhydrate: 11gEiweiß: 6gFett: 17gGesättigte Fettsäuren: 2gNatrium: 1197mgKalium: 710mgBallaststoffe: 4gZucker: 2gVitamin A: 124IUVitamin C: 1mgKalzium: 11mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Eingelegte Champignons selber machen | Champignons marinieren

Scroll to Top