Garnelensalat mit Spinat und Avocado

Salat mit Garnelen, Spinat und Avocado

Dieser Salat ist pikant und unglaublich geschmackvoll. Die Garnelen werden zunächst in einer Marinade aus Chili, Knoblauch, Sojasoße und Sesamöl eingelegt. Spinat und Avocado ergänzen raffiniert den Salat.

Bitte Rezept bewerten

4.7 Sterne von 12 Stimmen

Zutaten

  • 200 g Garnelen, geschält
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Limette
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 140 g Spinat
  • 2 Avocados
  • Salz, nach Geschmack

Anleitung

  1. Die Garnelen je nach Größe in 2-7 Minuten in einer Pfanne garen.
  2. Die Samen der Chilischote entfernen und die Schote mit dem Knoblauch fein hacken.
  3. Für mehr Schärfe, können die Samen der Chili auch verwendet werden.
  4. Die Schale der Limette abreiben und den Saft auspressen.
  5. Chili, Knoblauch, Limettenschale und Limettensaft, sowie Sojasauce und Sesamöl in einer Schüssel zusammenrühren.
  6. Die Garnelen in die Marinade hineingeben, mischen und 1 Stunde lang im Kühlschrank ziehen lassen.
  7. Die Garnelen aus der Marinade nehmen.
  8. Den Spinat putzen und in einer flachen Salatschüssel auslegen.
  9. Die Garnelen darauf verteilen.
  10. Avocado Fruchtfleisch in schmale Scheiben schneiden und auf die Spinatblätter legen.
  11. Den Salat nach Geschmack mit Salz abschmecken.
  12. Den Garnelensalat vor dem Servieren umrühren und genießen.

Utensilien

  • Pfanne
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Schüssel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top