Gebratene Garnelen mit Knoblauch und Chili | Einfaches Rezept mit Riesengarnelen

Riesengarnelen mit Kräutern

Garnelen in Knoblauchsauce | gesunde Snacks Rezepte

Plista Feed 1

YieldScale Content 1 Desktop

Riesengarnelen mit Kräutern

Gebratene Garnelen mit Knoblauch und Chili | Einfaches Rezept mit Riesengarnelen

Bitte Rezept bewerten

4.55 von 22 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 632 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Riesengarnelen mit kaltem Wasser abspülen.
  • Für die Marinade: Saft einer Zitrone auspressen, die Schale auf einer feinen Reibe reiben, Chilischote in kleine Ringe schneiden. Knoblauchzehen zerkleinern. Curry, Koriander und Ingwer hinzugeben und Olivenöl einrühren. Die Garnelen beimengen, nach Belieben salzen und gut mischen. Die Garnelen in der Marinade an einem kalten Ort ca. 1,5 - 2 Stunden stehen lassen.
  • Die Garnelen aus der Marinade nehmen und in einer Pfanne mit Öl ca. 5 Minuten anbraten, dabei immer umrühren.
  • Die fertigen Garnelen mit gehackten Kräutern bestreuen.

Tipp

Zu gebratenen Garnelen passt Reis als Beilage mit Currysauce sehr gut.

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 632kcalKohlenhydrate: 2gEiweiß: 103gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 1260mgNatrium: 3886mgKalium: 400mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 264IUVitamin C: 26mgKalzium: 739mgIron: 11mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer BOTTOM MEDIUM RECTANGLE

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Gebratene Garnelen mit Knoblauch und Chili | Einfache Rezepte mit Riesengarnelen

Scroll to Top