Traumhafter Erdbeerkuchen mit Sahnecreme und Tortenguss

Traumhafter Erdbeerkuchen mit Sahnecreme und Tortenguss

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 130 Minuten

So schmeckt der Sommer garantiert! Ein klassisches Rezept für Erdbeerkuchen mit Sahnecreme und Tortenguss. Der Erdbeerkuchen passt perfekt wenn Gäste erwartet werden. Der Klassiker kommt hier mit einem fluffigen Rührteig, belegt mit frischer Creme aus Sahne und Creme Fraiche und süßen Erdbeeren. So einfach und so lecker, da bleibt kein Stück Kuchen übrig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )
Traumhafter Erdbeerkuchen mit Sahnecreme und Tortenguss
Traumhafter Erdbeerkuchen mit Sahnecreme und Tortenguss

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 130 Minuten

So schmeckt der Sommer garantiert! Ein klassisches Rezept für Erdbeerkuchen mit Sahnecreme und Tortenguss. Der Erdbeerkuchen passt perfekt wenn Gäste erwartet werden. Der Klassiker kommt hier mit einem fluffigen Rührteig, belegt mit frischer Creme aus Sahne und Creme Fraiche und süßen Erdbeeren. So einfach und so lecker, da bleibt kein Stück Kuchen übrig.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Kuchen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Teig

  • 110 g Zucker
  • 200 g Butter, warm
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • ½ Packung Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 4 EL Milch

Füllung

  • 100 ml Sahne
  • 100 g Creme Fraiche
  • 40 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/2 Packung Sahnesteif
  • 300 g Erdbeeren
  • 1 Packung Tortenguss, rot

Utensilien

  • Springform
  • Backpapier
  • Tortenring
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Topf
  • Löffel
  • Tortenteiler
  • Messer

Anleitung

Teig zusammenrühren

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eine Springform mit Backpapier auslegen.
  3. Butter mit Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben.
  4. Prise Salz hinzufügen und schaumig verrühren.
  5. Währenddessen nach und nach Eier hinzufügen.
  6. Backpulver mit Mehl in einer anderen Schüssel vermischen und zur Buttermasse sieben.
  7. Milch hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  8. Den Teig in die Form verteilen und für 25 Minuten backen.
  9. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  10. Mit einem Tortenteiler waagerecht in zwei Stücke durchschneiden.

Füllung zubereiten

  1. Sahne mit Creme Fraiche, Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif fest aufschlagen.
  2. Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und halbieren oder vierteln.
  3. Einen der Kuchenböden auf einer Kuchenplatte anrichten, mit Tortenring umspannen.
  4. Die Hälfte der Creme auf einem der Böden verteilen.
  5. Anschließend ein Drittel der Erdbeeren darauf legen.
  6. Mit dem zweiten Kuchenboden bedecken.
  7. Die restliche Creme darauf verstreichen.
  8. Mit den übrigen Erdbeeren belegen.
  9. Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten.
  10. Zum Schluss mit dem Tortenguss überziehen.
  11. Den Erdbeerkuchen so lange stehen lassen, bis der Guss fest geworden ist.
  12. Bis zum Servieren den Kuchen im Kühlschrank aufbewahren.