Erdbeerkuchen mit Vanillecreme, Biskuit und Tortenguss

Erdbeerkuchen mit Vanillecreme, Biskuit und Tortenguss

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Der Erdbeerkuchen ist ein fruchtiger Kuchenfavorit! Vanillecreme, lockerer Biskuit und fruchtige Erdbeeren mit Tortenguss bringen Sommerstimmung auf den Kaffeetisch! Der Erdbeerkuchen ist ganz einfach nachzubacken und perfekt für die Erdbeer-Saison.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Erdbeerkuchen mit Vanillecreme, Biskuit und Tortenguss
Erdbeerkuchen mit Vanillecreme, Biskuit und Tortenguss

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Der Erdbeerkuchen ist ein fruchtiger Kuchenfavorit! Vanillecreme, lockerer Biskuit und fruchtige Erdbeeren mit Tortenguss bringen Sommerstimmung auf den Kaffeetisch! Der Erdbeerkuchen ist ganz einfach nachzubacken und perfekt für die Erdbeer-Saison.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Kuchen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Biskuit

  • 3 Eier
  • 110 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver

Vanillecreme

  • 300 ml Milch
  • 2 Eigelbe
  • 15 g Speisestärke
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 80 g Zucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif

Belag

  • 300 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss, rot
  • 1 EL Zucker

Utensilien

  • Backpapier
  • Springform
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Topf
  • Löffel

Anleitung

Biskuit backen

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Springform am Boden mit Backpapier auslegen.
  3. Die Eier trennen.
  4. Eiweiß mit dem Zucker und dem Salz steif schlagen.
  5. Die Eigelbe und das Vanilleextrakt dazugeben und kurz unterrühren.
  6. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.
  7. Die Mehlmischung unter die Eiermasse zügig mischen.
  8. Den Biskuitteig in die Form füllen und ca. 20 Minuten backen.
  9. Danach den Biskuit auskühlen lassen.

Vanillecreme vorbereiten

  1. Die Eigelbe mit dem Zucker, der Speisestärke und ca. 4 EL der Milch verrühren.
  2. Die restliche Milch in einen Topf geben und aufkochen.
  3. Die Milch vom Herd nehmen und die Eigelbmasse einrühren.
  4. Erneut auf den Herd stellen.
  5. Den Pudding bei mittlerer Hitze eindicken lassen.
  6. Die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und vollständig abkühlen lassen.
  7. Kalte Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen.
  8. Die Sahne unter den abgekühlten Pudding heben.
  9. Die Vanillecreme auf dem Biskuitboden verteilen.

Belag vorbereiten

  1. Die Erdbeeren halbieren und auf der Creme verteilen.
  2. Den Tortenguss nach Packungsanweisung anrühren.
  3. Über die Erdbeeren träufeln und den Kuchen 1 Stunde kühlen.
  4. Den Erdbeerkuchen mit Kaffee servieren.