Lockere Biskuitrolle mit Erdbeeren, Heidelbeeren und Creme

Erdbeer Biskuitrolle mit Creme

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 42 Minuten

Lockere Biskuitrolle mit Erdbeeren, Heidelbeeren und Creme schmeckt mit fruchtiger Marmelade einfach super lecker. Die Biskuitrolle ist schön fluffig und wird mit einer süßen Joghurt Sahne-Creme gefüllt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Erdbeer Biskuitrolle mit Creme
Erdbeer Biskuitrolle mit Creme

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 42 Minuten

Lockere Biskuitrolle mit Erdbeeren, Heidelbeeren und Creme schmeckt mit fruchtiger Marmelade einfach super lecker. Die Biskuitrolle ist schön fluffig und wird mit einer süßen Joghurt Sahne-Creme gefüllt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Desserts, Gebäck, Kuchen, Rezepte mit Video | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Biskuitteig

  • 5 Eier
  • 100 g Zucker
  • 30 g Stärke
  • 75 g Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker, nach Geschmack

Füllung

  • 150 g Griechischer Naturjoghurt
  • 200 g Sahne
  • 50 g Puderzucker
  • 4 EL Erdbeermarmelade
  • 100-150 g Erdbeeren
  • 1 Handvoll Heidelbeeren, nach Belieben

Utensilien

  • Handmixer
  • Mixschüssel
  • Küchentuch
  • Messer
  • Stabmixer

Anleitung

Biskuitteig

  1. Eiweiß vom Eigelb trennen.
  2. Eiweiß mit Salz steif schlagen und 50 g Zucker zugeben.
  3. Eigelb mit restlichem Zucker schaumig schlagen und das Eiweiß unterheben.
  4. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und in den Teig einsieben.
  5. Vorsichtig umrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
  6. Den Biskuit im vorgeheizten Ofen ca. 10-12 Minuten backen.
  7. Das Küchentuch mit Wasser anfeuchten und den Biskuit mit Backpapier auf das Küchentuch stürzen.
  8. Das Backpapier vom Biskuit mit kaltem Wasser lösen.
  9. Den Biskuit mit Küchentuch aufrollen und auskühlen lassen.

Füllung

  1. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
  2. Joghurt mit Zucker zu der Sahne einrühren.
  3. Die Creme kalt stellen.
  4. Die Erdbeeren putzen, 4-5 Stück zum Pürieren nehmen.
  5. Diese Erdbeeren mit Hilfe eines Stabmixers pürieren und den Püree.
  6. Die Sahnecreme unterrühren, etwas für den Biskuit lassen!
  7. Die restlichen Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.

Biskuitrolle

  1. Biskuit ausrollen und mit Marmelade und den restlichen pürierten Erdbeeren bestreichen.
  2. Nun die kalte Sahnecreme auf den Erdbeerpüree verteilen.
  3. Erdbeerstücke und Heidelbeeren drauf legen.
  4. Die Biskuitrolle vorsichtig einrollen und mit Puderzucker bestäuben. Fertig!

Die Biskuitrolle mit Erdbeeren und Sahnecreme bis zum Verzehr kalt stellen. Vor dem Servieren die Biskuitrolle in Stücke schneiden und mit Kaffee oder Tee genießen.

Biskuit für eine Biskuitrolle direkt nach dem Backen noch warm einrollen – sonst bricht der Teig später! Die Biskuitrolle kann man mit verschiedenen Beeren wie Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren oder Zitrone füllen!