Gebratene Auberginen mit Joghurtsauce, Knoblauch und Granatapfelkernen

Gebratene Auberginen mit Joghurtsauce, Knoblauch und Granatapfelkernen

Gebratene Auberginen mit Möhren, Knoblauch, Käse und Tomaten

YieldScale Content 1 Desktop

Gebratene Auberginen mit Joghurtsauce, Knoblauch und Granatapfelkernen

Gebratene Auberginen mit Joghurtsauce und Granatapfelkernen

Erfrischende Joghurtsauce, saftig knackige Granatapfelkerne und gebratene Auberginen bestechen nicht nur durch ein farblich interessantes Aussehen. Viel mehr ist es die köstliche Geschmackskombination, mit der dieser einfache Gemüsesnack jeden besticht, der ihn probiert.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 5 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 468 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken.
  • Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Knoblauch in einer Schüssel verrühren.
  • Die Mischung mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Falls die Joghurtsauce vom Geschmack intensiver sein sollte, kann Tahini hinzugefügt werden.
  • Die Joghurtsauce für 15-20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die Auberginen der Länge nach in 10 bis 15 mm dicke Stücke schneiden.
  • Beide Seiten der Auberginen mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Danach großzügig mit Olivenöl beträufeln.
  • Auf einer Grillpfanne 3 bis 4 Minuten von jeder Seite anbraten, bis das Gemüse weich wird.
  • Leicht abkühlen lassen.
  • Den Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen.
  • Koriander und Minze fein hacken.
  • Die Auberginen mit der Joghurtsauce beträufeln.
  • Anschließend mit den Kräutern und den Granatapfelkernen garnieren.
  • Nach Wunsch die Walnüsse über die gebratenen Auberginen streuen.

Tipp

Genauso gut können die Auberginen gegrillt oder in einem auf 190°C vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten gebacken werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 468kcalKohlenhydrate: 33gEiweiß: 9gFett: 37gGesättigte Fettsäuren: 6gMehrfach ungesättigtes Fett: 8gMonounsaturated Fat: 21gCholesterin: 8mgNatrium: 42mgKalium: 1062mgBallaststoffe: 13gZucker: 20gVitamin A: 287IUVitamin C: 14mgKalzium: 137mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Gebratene Auberginen mit Hähnchenbrustfilet, Tomaten und Kräutern

Scroll to Top