Irish Stew – traditioneller irischer Fleischeintopf mit Kartoffeln

Irish Stew – traditioneller irischer Fleischeintopf mit Kartoffeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Irish Stew ist ein traditionelles Gericht der irischen Küche. Der herzhafte und wärmende Eintopf mit Rindfleisch und Gemüse wird durch ein reichhaltiges, dunkles Bier unterstrichen. Das Fleisch wird zunächst angebraten und anschließend mit dem Gemüse geschmort. So entsteht der typische Geschmack und das köstliche Aroma.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 2.5 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )
Irish Stew – traditioneller irischer Fleischeintopf mit Kartoffeln
Irish Stew – traditioneller irischer Fleischeintopf mit Kartoffeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Irish Stew ist ein traditionelles Gericht der irischen Küche. Der herzhafte und wärmende Eintopf mit Rindfleisch und Gemüse wird durch ein reichhaltiges, dunkles Bier unterstrichen. Das Fleisch wird zunächst angebraten und anschließend mit dem Gemüse geschmort. So entsteht der typische Geschmack und das köstliche Aroma.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 2.5 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Fleischgerichte | Küche: Irische Rezepte

Zutaten

  • 900 g Rindfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • 3-4 Kartoffeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 L Rinderbrühe
  • 480 ml Bier, dunkel
  • 2 TL Thymian, getrocknet
  • 3-4 Zweige Petersilie

Utensilien

  • Kochtopf
  • Messer
  • Schneidbrett

Anleitung

  1. Rindfleisch in große Würfel schneiden.
  2. Gemüse schälen.
  3. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch zerkleinern.
  4. Karotte, Sellerie und Kartoffeln grob hacken.
  5. 2 Esslöffel Öl in einem großen Topf erhitzen.
  6. Rindfleisch 8-10 Minuten goldbraun darin anbraten.
  7. Danach aus dem Topf nehmen und auf einen Teller geben.
  8. Das restliche Öl in den gleichen Topf gießen.
  9. Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzugeben und 5 Minuten anbraten, bis sie weich sind.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Knoblauch zufügen und 1 Minute weiter zubereiten.
  12. Rindfleisch, Kartoffeln, Brühe, Bier und Thymian hinzugeben.
  13. Das Ganze zum Kochen bringen und die Hitze danach reduzieren.
  14. Mit einem Deckel schließen und den Fleischeintopf 30 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln und das Fleisch gar sind.
  15. Fertigen Irish Stew mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Für die gleichmäßige Bräunung des Fleisches, sollte es portionsweise angebraten werden.