Gefüllte Schawarma mit Fisch, Tomaten und Chinakohl

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 27 Minuten | Kalorien je Portion: 157 kcal

In diesem Rezept der arabischen Küche wird Schawarma nicht wie üblich mit Fleischscheiben, sondern mit Fischstückchen zubereitet. Die Fischstückchen und fein geschnittenes Gemüse werden samt einer Sauce in dünnes Lavash Fladenbrot gewickelt und serviert. Der Fisch wird zuerst reichlich mit Fischgewürz bestreut und anschließend in der Pfanne angebraten, was die Schawarma recht aromatisch und unheimlich lecker macht. Das Rezept ist sehr einfach und leicht, kann deshalb von jedem nachgemacht werden.

Gefüllte Schawarma mit Fisch

Gefüllte Schawarma mit Fisch, Tomaten und Chinakohl


Utensilien

  • Küchenwaage
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Bratpfanne
  • Pfannenwender
  • Besteck
  • Teller
  • Backpinsel

Zutaten

  • 200 g Fischfilet
  • Salz, nach Geschmack
  • Fischgewürze, nach Geschmack
  • 1 EL Öl
  • 1-2 Tomaten
  • ½ Rote Zwiebel
  • 150 g Chinakohl
  • Kräuter, frisch, nach Belieben
  • Mayonnaise, Tartare oder andere Sauce, nach Belieben
  • 1 Lavasch, dünn

Anleitung

  1. Das Fischfilet in Stücke schneiden, waschen und mit Küchentüchern trocken tupfen.
  2. Die Fischstückchen nach Geschmack salzen und reichlich mit Gewürzen bestreuen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Fischstücke darin ca. 7-10 Minuten unter Wenden anbraten.
  5. Aus der Pfanne heraus nehmen, zum Abkühlen auf einen Teller legen.
  6. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  7. Zwiebel schälen, in Halbringe oder Viertelringe schneiden.
  8. Chinakohl in feine Streifen hobeln.
  9. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  10. Statt Chinakohl kann man Kohlrabi verwenden.
  11. Lavash auf den Tisch legen.
  12. Von einer Seite mit Sauce bzw. Mayonnaise bestreichen.
  13. Mit Tomaten, Zwiebeln, Kohl, Fisch und Kräutern belegen.
  14. Lawash so einrollen, dass sich die gesamte Füllung in der Mitte befindet.
  15. Schawarma nach Belieben in einer Pfanne leicht anbraten und genießen.
  16. Schawarma nach Belieben mit frischem Gemüse servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen