Niedliche Renntier und Sterne Plätzchen mit Zuckerguss und Streuseln

Renntier und Sterne Plätzchen mit Zuckerguss und Streuseln

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 102 Minuten

Diese leckeren Renntier und Sterne Plätzchen sind im Handumdrehen gemacht und benötigen kaum Zutaten. Der mürbe Teig wird in der Küchenmaschine rasch geknetet und nach 30 Minuten Kühlzeit zu tollen Weihnachtsplätzchen ausgestochen. Der bunte Zuckerguss und die Streuseln bringen Weihnachtstimmung auf den Tisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Renntier und Sterne Plätzchen mit Zuckerguss und Streuseln
Renntier und Sterne Plätzchen mit Zuckerguss und Streuseln

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 102 Minuten

Diese leckeren Renntier und Sterne Plätzchen sind im Handumdrehen gemacht und benötigen kaum Zutaten. Der mürbe Teig wird in der Küchenmaschine rasch geknetet und nach 30 Minuten Kühlzeit zu tollen Weihnachtsplätzchen ausgestochen. Der bunte Zuckerguss und die Streuseln bringen Weihnachtstimmung auf den Tisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 250 g Butter, weich
  • 500 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 p. Vanillezucker
  • ½ p. Backpulver
  • 2 Eier
  • 500 g Puderzucker
  • Zuckerstreusel

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Frischhaltefolie
  • Teigrolle
  • Ausstechformen
  • Backpapier
  • Backpinsel

Anleitung

  1. Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  2. Die Mehlmischung in den Mixtopf einer Küchenmaschine sieben.
  3. Weiche Butter mit den Eiern, Zucker und Vanillezucker geben.
  4. Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  5. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  7. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  8. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen.
  9. Den Teig darauf ca. 2-3 mm dick ausrollen.
  10. Mit Renntier und Stern Ausstechformen die Plätzchen ausstechen.
  11. Dann die Plätzchen auf das vorbereitete Backblech legen.
  12. Im vorgeheizten Backofen für etwa 10-15 Minuten goldgelb backen.
  13. Die Plätzchen auskühlen lassen.
  14. Einen Zuckerguss aus Puderzucker und Wasser anrühren.
  15. Nach Belieben den Guss einfärben und die Plätzchen damit überziehen.
  16. Mit Zuckerstreuseln bestreuen und fest werden lassen.