Raclette mit Kartoffeln, Salami und Käse zu Silvester

Raclette mit Kartoffeln und Salami

Köstliche Kombinationen aus dem Raclette Pfännchen ist kulinarisch lecker. Kartoffel-Käse-Raclette wird mit Salami prima raffiniert und mit Tomaten und Gurken angerichtet und ist ein echter Silvesterklassiker.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 3-5 junge Kartoffeln
  • 100 g Salami
  • 300 g Raclettekäse
  • Cornichons, nach Belieben
  • 4-6 Kirschtomaten
  • Oliven, nach Belieben
  • Kräuter, nach Belieben
  • Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Die Kartoffeln waschen und mit Schale kochen.
  2. Salami in die Raclette Pfännchen legen.
  3. Die Kartoffeln halbieren und darauf legen.
  4. Mit Käse bedecken, mit etwas Pfeffer würzen.
  5. Im Raclette-Ofen schmelzen lassen.
  6. Mit Cornichons, Cherrytomaten, Kräutern und Oliven anrichten.

Utensilien

  • Topf
  • Messer
  • Raclette Ofen
  • Raclette Pfännchen

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top