Saftige gegrillte Garnelen Spieße mit Ananas, Gewürzen und Öl

Grillspieße mit Ananas, Garnelen und Pilzen – Rezepte zum Grillen

Gegrillte Garnelen Spieße mit Ananas

Gegrillte Garnelen Spieße mit Ananas sind mal eine tolle Abwechslung beim Grillen. Mit einer lecker-würzigen Marinade schmecken die Grillspieße aus Garnelen und Ananas herrlich lecker und sind toll für eine sommerliche Grillparty.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 20 mins
Zubereitung 10 mins
Gesamt 30 mins
Portionen 2 Personen
Kalorien 192 kcal

Zutaten
  

Neue Rezepte im Januar

Anleitung
 

  • Die Garnelen mit Zitronensaft beträufeln.
  • Eine Ölmarinade aus dem Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Knoblauchpulver, Paprikapulver und Öl anrühren.
  • Die Holzspieße vor dem Grillen im Wasser einweichen.
  • Die Garnelen mit der Marinade bestreichen.
  • Garnelen abwechselnd mit Ananasstücken auf Holzspieße aufsetzen.
  • Die Garnelen Spieße 10 Minuten grillen und warm mit einem Dip genießen.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 192kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 21gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gMonounsaturated Fat: 5gTrans-Fette: 1gCholesterin: 252mgNatrium: 778mgKalium: 145mgBallaststoffe: 1gZucker: 7gVitamin A: 25IUVitamin C: 10mgKalzium: 153mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Mit diesen Tipps werden die Garnelen besonders lecker

Share on pinterest
Share on facebook
Share on odnoklassniki
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top