Saftige gegrillte Garnelen Spieße mit Ananas, Gewürzen und Öl

Grillspieße mit Ananas, Garnelen und Pilzen – Rezepte zum Grillen

Adsense 1

Gegrillte Garnelen Spieße mit Ananas

Gegrillte Garnelen Spieße mit Ananas sind mal eine tolle Abwechslung beim Grillen. Mit einer lecker-würzigen Marinade schmecken die Grillspieße aus Garnelen und Ananas herrlich lecker und sind toll für eine sommerliche Grillparty.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 192 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Garnelen mit Zitronensaft beträufeln.
  • Eine Ölmarinade aus dem Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Knoblauchpulver, Paprikapulver und Öl anrühren.
  • Die Holzspieße vor dem Grillen im Wasser einweichen.
  • Die Garnelen mit der Marinade bestreichen.
  • Garnelen abwechselnd mit Ananasstücken auf Holzspieße aufsetzen.
  • Die Garnelen Spieße 10 Minuten grillen und warm mit einem Dip genießen.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 192kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 21gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gMonounsaturated Fat: 5gTrans-Fette: 1gCholesterin: 252mgNatrium: 778mgKalium: 145mgBallaststoffe: 1gZucker: 7gVitamin A: 25IUVitamin C: 10mgKalzium: 153mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Mit diesen Tipps werden die Garnelen besonders lecker

Scroll to Top