Saftige Forelle mit Gewürzen grillen

Saftige Forelle mit Gewürzen grillen

Forelle in Alufolie mit Senf und Zitrone

Adsense 1

Saftige Forelle mit Gewürzen grillen

Gegrillte Forelle mit Gewürzen

Saftige Forelle auf dem Grill mit herrlichem Geschmack. Gegrillte Forelle hat durch die würzige Marinade aus Senfkörnern, Koriander, Meersalz und Zitronensaft ein delikates Aroma.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Marinierzeit 1 Std.
Gesamt 1 Std. 25 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 738 kcal

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Alle trockenen Gewürze in einem Mörser zermahlen.
  • Die Forellen kalt abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  • Den Fisch mit der Gewürzmischung einreiben.
  • Den Fisch in eine Auflaufform legen.
  • Mit Pflanzenöl, Weißwein, Zitronensaft und Sojasauce bedecken.
  • Die Forelle 60 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
  • Die Forelle ca.15 Minuten von beiden Seiten grillen.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 738kcalKohlenhydrate: 3gEiweiß: 71gFett: 44gGesättigte Fettsäuren: 21gCholesterin: 197mgNatrium: 1343mgKalium: 1289mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 194IUVitamin C: 11mgKalzium: 146mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Gebackene Forelle mit Kartoffeln | Leckere Fisch Rezepte

Scroll to Top