Saftige Forelle mit Gewürzen grillen

2 Personen | 85 Minuten

Saftige Forelle auf dem Grill mit herrlichem Geschmack. Gegrillte Forelle hat durch die würzige Marinade aus Senfkörnern, Koriander, Meersalz und Zitronensaft ein delikates Aroma.

Bewertung: Ø 5 ( 5 Stimmen )
Saftige Forelle mit Gewürzen grillen
Saftige Forelle mit Gewürzen grillen

2 Personen | 85 Minuten

Saftige Forelle auf dem Grill mit herrlichem Geschmack. Gegrillte Forelle hat durch die würzige Marinade aus Senfkörnern, Koriander, Meersalz und Zitronensaft ein delikates Aroma.

Bewertung: Ø 5 ( 5 Stimmen )

Zutaten

  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Meersalz
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Zitrone
  • 2 Forellen
  • 100 ml Trockener Weißwein

Utensilien

  • Mörser
  • Papiertücher
  • Auflaufform
  • Grill
  • Fisch Grillkorb

Anleitung

  1. Alle trockenen Gewürze in einem Mörser zermahlen.
  2. Die Forellen kalt abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  3. Den Fisch mit der Gewürzmischung einreiben.
  4. Den Fisch in eine Auflaufform legen.
  5. Mit Pflanzenöl, Weißwein, Zitronensaft und Sojasauce bedecken.
  6. Die Forelle 60 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
  7. Die Forelle in einen Fisch Grillkorb legen.
  8. Den Fisch ca. 15 Minuten von beiden Seiten grillen.