Grillspieße mit Ananas, Garnelen und Pilzen – Rezepte zum Grillen

Grillspieße mit Ananas, Garnellen und Champignons - Grillen Rezepte

Lammrippchen in Marinade | Grillrezepte Frühling

Adsense 1

Grillspieße mit Ananas, Garnellen und Champignons - Grillen Rezepte

Grillspieße mit Ananas, Garnelen und Champignons

Grillspieße mit Ananas, Garnelen und Pilzen sorgen für große Gaumenfreude. Diese raffinierten Grillspieße sind schnell vorbereitet und sind das perfekte Fingerfood.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 118 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Knoblauch-Öl-Marinade aus durchgepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Petersilie und Öl anrühren.
  • Garnelen, Calamari und Champignons in Knoblauch-Öl-Marinade einlegen.
  • Ananas in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Garnelen abwechselnd mit Ananasstücken auf den Spieß ziehen.
  • Calamari abwechselnd mit Champignons aufspießen.
  • Die Spieße über dem Grill ca. 10-15 Minuten halten und gar grillen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 118kcalKohlenhydrate: 18gEiweiß: 11gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 121mgNatrium: 209mgKalium: 378mgBallaststoffe: 2gZucker: 12gVitamin A: 320IUVitamin C: 58mgKalzium: 63mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Grillspieße mit Ananas, Garnellen und Champignons - Grillen Rezepte Grillspieße mit Ananas, Garnellen und Champignons - Grillen Rezepte Grillspieße mit Ananas, Garnellen und Champignons - Grillen Rezepte

Blumenkohl Salat mit Knoblauch | Rohkostsalat – Salate zum Grillen

Scroll to Top