Salami Pizza mit Mozzarella zum Muttertag

Salami Pizza mit Mozzarella zum Muttertag

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Die köstliche Salami Pizza in Herzform ist eine tolle Idee zum Muttertag, womit man seine liebe Mama überraschen kann! Der Pizzateig ist sehr lecker und der Belag aus Salamiherzen sieht super süß aus.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Salami Pizza mit Mozzarella zum Muttertag
Salami Pizza mit Mozzarella zum Muttertag

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 115 Minuten

Die köstliche Salami Pizza in Herzform ist eine tolle Idee zum Muttertag, womit man seine liebe Mama überraschen kann! Der Pizzateig ist sehr lecker und der Belag aus Salamiherzen sieht super süß aus.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Muttertag | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Herzhaft backen, Teiggerichte | Küche: Italienische Rezepte

Zutaten

Pizzateig

  • 20 g Hefe, frisch
  • 125 ml Wasser, lauwarm
  • 250 g Mehl
  • 4 EL Olivenöl
  • ¼ TL Salz

Pizzabelag

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 2-4 EL Tomatensauce
  • Knoblauch, optional
  • 100 g Salami, in Scheiben
  • 150 g Mozzarella, gerieben
  • Petersilie, zum Servieren

Utensilien

  • Schüssel
  • Teigrolle
  • Messer
  • Backpapier
  • Küchenpinsel

Anleitung

Pizzateig zubereiten

  1. Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden.
  2. Die Hefe hinein bröseln und mit etwas Wasser verrühren.
  3. Den Vorteig zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen.
  4. Das restliche Wasser, Salz und Öl dazugeben.
  5. Alles zu einem geschmeidigen, glatten Pizzateig verarbeiten.
  6. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

Belag vorbereiten und Pizza backen

  1. Aus den Salamischeiben mit Hilfe eines Herz Ausstechers Herzen zubereiten.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Pizzateig noch einmal gut durchkneten, ausrollen und zu einem Herz formen.
  4. Mit etwas Öl bestreichen.
  5. Backofen auf 220 °C vorheizen.
  6. Die Tomatensauce mit etwas Knoblauch und Thymian aromatisieren.
  7. Anschließend auf dem Teig verteilen.
  8. Mit Mozzarella bestreuen.
  9. Die Salami auf der Pizza anrichten.
  10. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.
  11. Die Salami Pizza im heißen Ofen etwa 15 Minuten backen, bis der Teig gebräunt und der Käse zerlaufen ist.
  12. Mit Petersilie bestreuen und zum Muttertag schenken.