Pizza Salami mit Paprika und Zucchini auf dem Grill

Pizza Salami mit Paprika auf dem Grill

Einfache italienische Salami Pizza mit Tomatensauce und Käse

Adsense 1

Pizza Salami mit Paprika und Zucchini auf dem Grill

Pizza Salami mit Paprika vom Grill

Salamipizza vom Grill ist super einfach gemacht und schmeckt vorzüglich. Der Pizzateig wird mit Hefe zubereitet und anschließend mit Tomatensauce, Paprika, Zucchini und Salami belegt. Der zart schmelzende Mozzarella macht die Pizza perfekt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 685 kcal

Zutaten
  

Pizzateig

Belag

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Das Dinkelmehl mit Salz, Zucker, Hefe, Olivenöl und Wasser zu einem glatten Hefeteig kneten.
  • Den Pizzateig 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Für den Belag: passierte Tomaten mit Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Paprika und Zucchini klein würfeln.
  • Die Mozzarellakugel in Scheiben schneiden.
  • Den Pizzateig rund ausrollen und auf den vorgeheizten Pizzastein legen.
  • Mit Tomatensauce bestreichen.
  • Mit Paprika und Zucchini belegen.
  • Die Salami darauf legen.
  • Die Pizza mit Mozzarella belegen.
  • Die Salamipizza im Gasgrill bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.
  • Die Pizza mit Basilikum garnieren und in Stücke geschnitten genießen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 685kcalKohlenhydrate: 73gEiweiß: 32gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 11gCholesterin: 61mgNatrium: 1349mgKalium: 287mgBallaststoffe: 14gZucker: 3gVitamin A: 973IUVitamin C: 24mgKalzium: 336mgIron: 6mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Pizza Salami mit Zucchini auf dem Grill Pizza Salami vom Grill Pizza Salami auf dem Grill

Spaghetti Pizza auf dem Grill

Scroll to Top