Party Snack Mini Pizza Röschen mit Salami und Käse

Party Snack Mini Pizza Röschen mit Wurst und Käse

Diese Mini-Pizza-Röschen mit Salami und Käse sind sehr schnell und einfach zubereitet. Sie eignen sich perfekt für ein super schnelles Abendessen oder als ausgefallener, herzhafter Party Snack.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne aus 11 Stimmen

Zutaten

  • 150 g Pizzateig, oder Blätterteig
  • 90 g Tomatensauce
  • 150 g Käse
  • 250 g Salami
  • Öl, zum Einfetten

Anleitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Eine Muffinform mit Öl einfetten.
  3. Käse auf grober Reibe reiben.
  4. Wurst in dünne Scheiben schneiden.
  5. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen.
  6. Mit der Sauce bestreichen und mit dem Käse bestreuen.
  7. In Streifen schneiden.
  8. Dabei sollte die Breite 2/3 von dem Wurstscheibendurchmesser betragen.
  9. Wurstscheiben auf den Teigstreifen verteilen.
  10. Zu Röschen aufrollen, die Ränder leicht zusammen drücken.
  11. Die Mini Pizzen in die Mulden der Muffinform setzen.
  12. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen.
  13. Die Mini Pizzen nach Belieben mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen und sofort servieren.

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Muffinform
  • Backpinsel
  • Teigrolle
  • Teigschneider Rolle
  • Reibe

Das könnte auch interessant sein

×