Käsekuchen Herz mit Erdbeeren zum Muttertag

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 100 Minuten | Kalorien je Portion: 609 kcal

Dieses leckere Käsekuchen Herz ist eine schöne Idee für Muttertag. Der Käsekuchen ist unkompliziert in der Zubereitung und lässt sich super im Voraus backen. Das Topping mit Erdbeermarmelade versüßt den Käsekuchen und gibt ihm einen fruchtigen Touch.

Käsekuchen Herz mit Erdbeeren zum Muttertag
Region:
Zubereitungsart:
Menüart:

Käsekuchen Herz mit Erdbeeren zum Muttertag


Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Herz Backform
  • Küchenspatel

Zutaten

  • 4 Eier
  • 250 g Butter, weich
  • 280 g Zucker
  • 1000 g Magerquark
  • 2 p. Vanillinzucker
  • 2 p. Vanillepuddingpulver
  • Butter, zum Einfetten
  • 100 g Erdbeermarmelade


Anleitung

  1. Weiche Butter mit dem Zucker, dem Vanillinzucker und den Eiern schaumig mixen.
  2. Den Quark und das Vanillepuddingpulver unter den Teig mischen.
  3. Den Teig in eine gefettete Herz Backform füllen.
  4. Käsekuchen im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 80 – 90 Minuten backen.
  5. Den Käsekuchen in der Backform auskühlen lassen auf eine Platte legen.
  6. Die Erdbeermarmelade auf den Käsekuchen streichen und nach Belieben mit Schoko Erdbeeren toppen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen