Herz Waffeln zum Frühstück am Muttertag

Herz Waffeln zum Frühstück am Muttertag

Pfannkuchen mit Himbeeren und Honig | Pancakes Herzen zum Muttertag

Adsense 1

Herz Waffeln zum Frühstück am Muttertag

Herz Waffeln zum Muttertag

Falls man seine Mama mit einem Frühstück am Muttertag überraschen möchte – sind diese üppigen, geschmackvollen heißen Waffeln in Herzform eine prima Idee! Die Waffeln werden mit Mineralwasser, Milchpulver und Saurer Sahne zubereitet und schmecken unglaublich gut.

Bitte Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 569 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Salz, Vanillezucker, Milchpulver und Backpulver mit einem Schneebesen vermengen.
  • In einer anderen Schüssel Eier, Saure Sahne und Öl verrühren.
  • Die flüssige Masse zu der Mehlmischung gießen und zu einem dicken Teig verrühren.
  • Etwa ein Drittel des Mineralwassers hinzugeben und umrühren.
  • Das Waffeleisen vorheizen und etwas einfetten.
  • Das restliche Mineralwasser zum Teig geben und vorsichtig verrühren.
  • Den Waffelteig nacheinander im Eisen ausbacken.
  • Die Waffeln mit Puderzucker und Beeren servieren.
  • Die Herz Waffeln können prima zum Muttertag gebacken werden!

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 569kcalKohlenhydrate: 70gEiweiß: 16gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 6gTrans-Fette: 1gCholesterin: 108mgNatrium: 624mgKalium: 392mgBallaststoffe: 2gZucker: 12gVitamin A: 332IUVitamin C: 1mgKalzium: 274mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Rhabarberkuchen Herz mit Erdbeeren zum Muttertag selber backen

Scroll to Top