Porridge mit Nüssen, Haferflocken und Beeren zum Frühstück

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 20 Minuten | Kalorien je Portion: 42 kcal

Porridge ist das supergesunde Frühstück aus Haferflocken und Milch zum Löffeln. Es braucht nicht viel Zeit in der Zubereitung und schmeckt mit Beeren, Nüssen und Banane einfach fantastisch.

Porridge mit Nüssen

Porridge mit Nüssen, Haferflocken und Beeren zum Frühstück


Utensilien

  • Topf
  • Löffel
  • Messer

Zutaten

Porridge

  • 50 g Haferflocken
  • 200 ml Milch, oder Wasser
  • Prise Salz

Topping

  • 30 g Beerenmischung, Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren
  • 1 Banane
  • 1 TL Honig, oder Agavendicksaft
  • 20 g Nüsse, Walnüsse, Pekanüsse, Haselnüsse, Mandeln

Anleitung

  1. Haferflocken in einem Topf mit Milch oder Wasser kurz aufkochen.
  2. 3 Minuten bei schwacher Hitze bis zur cremigen Konsistenz köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.
  3. Den Porridge auf einen Teller anrichten.
  4. Mit der Nussmischung sowie Beeren und Bananenscheiben belegen.
  5. Nach Belieben mit Honig süßen.

Statt der Milch kann man auch Kokosmilch oder Sojamilch nehmen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen