Gegrillte Garnelenspieße mit Paprika und Zitronen

Gegrillte Garnelenspieße mit Paprika und Zitronen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Gegrillte Black Tiger Garnelen ist eine Köstlichkeit, die alle Meeresfrüchtefans probieren sollten. Diese besonders großen Garnelen schmecken sehr saftig und sind mit Paprikastücken und Zitronenscheiben der Hit beim Grillen. Mit frischem Brot oder grünem Salat sind die Tiger-Prawns perfekt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 27 Stimmen )
Gegrillte Garnelenspieße mit Paprika und Zitronen
Gegrillte Garnelenspieße mit Paprika und Zitronen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Gegrillte Black Tiger Garnelen ist eine Köstlichkeit, die alle Meeresfrüchtefans probieren sollten. Diese besonders großen Garnelen schmecken sehr saftig und sind mit Paprikastücken und Zitronenscheiben der Hit beim Grillen. Mit frischem Brot oder grünem Salat sind die Tiger-Prawns perfekt.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 27 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Grillen | Menüart: Fischgerichte, Gegrilltes, Rezepte mit Video | Küche: Italienische Rezepte

Zutaten

  • 180 g Black Tiger Garnelen, ca. 5 Stück, küchenfertig
  • 1 Rote Paprika, klein
  • ½ Zitrone, unbehandelt
  • Gewürz, nach Belieben
  • 3-4 EL Öl

Utensilien

  • Messer
  • Holzspieße
  • Grill
  • Grillpinsel

Anleitung

  1. Die Paprika in 2-3 cm große Stücke schneiden.
  2. Zitrone in Scheiben schneiden.
  3. Paprika, Black Tiger Garnelen und Zitronen abwechselnd auf Holzspieße stecken.
  4. Gewürze zum Öl geben und verrühren.
  5. Die Garnelenspieße mit dem Öl rundherum bepinseln.
  6. Auf dem heißen Grill bei 180 Grad und direkter Hitze ca. 5-8 Minuten grillen, dabei die Spieße wenden.

In diesem Rezept wird ein Gewürz aus Knoblauch, Petersilie, Meersalz, Pfeffer und Curry verwendet.

Die Holzspieße min. 30 Minuten wässern.