Pfannkuchen Herz mit Beeren zum Valentinstag oder Muttertag

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 50 Minuten | Kalorien je Portion: 288 kcal

Pfannkuchen Herz ist eine tolle Idee zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee am Valentinstag oder Muttertag. Ein lockerer Pfannkuchenteig mit Mineralwasser wird im Handumdrehen zu einem goldenen Pfannkuchen in Form eines Herzens ausgebacken.

Pfannkuchen Herz mit Beeren zum Valentinstag oder Muttertag

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Zubereitungsart:
Menüart: ,

Pfannkuchen Herz mit Beeren zum Valentinstag oder Muttertag


Utensilien

  • Rührschüssel
  • Schneebesen
  • Pfanne
  • Küchenpinsel
  • Wender
  • Teller

Zutaten

  • 1 Ei
  • 115 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 65 ml Milch
  • 50-70 ml Mineralwasser
  • 1 TL Öl
  • 20 g Beeren, zum Servieren


Anleitung

  1. Das Ei in einer Schüssel mit einem Schneebesen verquirlen.
  2. Das Mehl, das Salz und die Milch hinzufügen.
  3. Alles zu einem klumpenfreien Teig verrühren.miteinander, ohne Klümpchen verrühren.
  4. Nach und nach Mineralwasser dazugießen bis ein glatter Teig entsteht.
  5. Den Pfannkuchen Teig 30 Minuten zum Ausquellen stehen lassen.
  6. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen.
  7. Den Pfannkuchenteig mit einer Kelle in der Pfanne zu einem Herz verteilen.
  8. Den Pfannkuchen hellbraun ausbacken.
  9. Mit dem Wender umdrehen und die andere Seite goldgelb fertig braten.
  10. Den Herz Pfannkuchen auf einem Teller legen.
  11. Mit Beeren anrichten und servieren.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Ingeborg Hainzl
    22-07-2024
    Self

    Rezept Aubergine gefächert ßuper

  • Maria
    17-07-2024
    Self

    Super lecker und saftig!

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

Nach oben scrollen