Leichte Sahnerolle aus Baiser mit Blaubeeren

Leichte Sahnerolle aus Baiser mit Blaubeeren

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 130 Minuten

Sahnerolle – dieses wunderbare Dessert aus Baiser, Sahne und Beeren ist eine himmlisch leckere Kombination. Aus geschlagenem Eiweiß mit Zucker, Stärke und Essig wird ein Baiser gebacken. Die cremige Füllung aus geschlagener Sahne mit Vanille und die süßen Blaubeeren ergänzen wunderbar das Dessert. Die Sahnerolle passt prima zum Kaffee oder Tee.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )
Leichte Sahnerolle aus Baiser mit Blaubeeren
Leichte Sahnerolle aus Baiser mit Blaubeeren

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 130 Minuten

Sahnerolle – dieses wunderbare Dessert aus Baiser, Sahne und Beeren ist eine himmlisch leckere Kombination. Aus geschlagenem Eiweiß mit Zucker, Stärke und Essig wird ein Baiser gebacken. Die cremige Füllung aus geschlagener Sahne mit Vanille und die süßen Blaubeeren ergänzen wunderbar das Dessert. Die Sahnerolle passt prima zum Kaffee oder Tee.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 6 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Desserts | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 50 g Brauner Rohrzucker
  • 3 Eiweiß
  • 5 g Maisstärke
  • 4 ml Weißweinessig
  • 120 g Blaubeeren
  • 300 ml Sahne, kalt
  • 2 ml Vanilleextrakt
  • Puderzucker, nach Geschmack

Utensilien

  • Backblech
  • Backpapier
  • Handmixer
  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Küchenspatel

Anleitung

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. 110 g weißen Zucker und den gesamten braunen Zucker in einer Schüssel mischen.
  4. In einer anderen Schüssel das Eiweiß steif schlagen.
  5. Die Zuckermischung esslöffelweise hinzugeben und dabei ständig mixen.
  6. Die Maisstärke und den Essig mit dem Schneebesen in das Eiweiß rühren.
  7. Die Baisermasse in der vorbereiteten Form gleichmäßig verstreichen.
  8. 10 Minuten lang backen.
  9. Die Temperatur auf 160 °C reduzieren und weitere 20 Minuten backen.
  10. Ein sauberes Backpapier auf einer Arbeitsfläche legen und mit dem restlichen Zucker bestreuen.
  11. Den Baiser vorsichtig auf das vorbereitete Papier stürzen.
  12. Das gebackene Backpapier vorsichtig abziehen und den Baiser 15-20 Minuten abkühlen lassen.
  13. Die Sahne und die Vanille steif schlagen.
  14. Die Sahnecreme auf der Baisermasse verstreichen.
  15. Mit Blaubeeren belegen.
  16. Den Baiser zu einer Rolle vorsichtig aufrollen.
  17. Die Sahnerolle für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  18. Anschließend mit Puderzucker bestäuben und in Stücke geschnitten servieren.