Gefüllte Eier mit Lachs und Senf für Partybuffet

Gefüllte Eier mit Lachs und Senf für Partybuffet

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Gefüllte Eier sind eine tolle kalte Vorspeise, die einzeln oder kombiniert mit anderen Speisen gereicht wird. Mit Lachs, Senf und Eigelbcreme gefüllt sind die Eier als kleine Häppchen ideal auf kaltem Buffet.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.4 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )
Gefüllte Eier mit Lachs und Senf für Partybuffet
Gefüllte Eier mit Lachs und Senf für Partybuffet

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Gefüllte Eier sind eine tolle kalte Vorspeise, die einzeln oder kombiniert mit anderen Speisen gereicht wird. Mit Lachs, Senf und Eigelbcreme gefüllt sind die Eier als kleine Häppchen ideal auf kaltem Buffet.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.4 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Silvester, Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Snacks, Vorspeisen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1/2 TL Senf
  • 1/2 TL Öl
  • 100 g Räucherlachs
  • Kräuter, optional
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Eierkocher
  • Messer
  • Gabel
  • Schälchen
  • Spritztüte
  • Teller

Anleitung

  1. Die Eier hartkochen, abschrecken und pellen.
  2. Die Eier halbieren und das Eigelb herausholen.
  3. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Mit klein geschnittenem Lachs, Senf, Salz, Pfeffer und Öl vermischen.
  5. Die Eigelbmasse mit Hilfe einer Spritztüte in die Eiweißhälften füllen.
  6. Die gefüllten Eier mit Petersilie und Lachstückchen garnieren.