Aromatische Pasta mit Rosenkohl, Weißwein und Bacon

Aromatische Pasta mit Rosenkohl, Weißwein und Bacon

Pasta mit Hähnchenbrust und Zucchini

YieldScale Content 1 Desktop

Aromatische Pasta mit Rosenkohl, Weißwein und Bacon

Pasta mit Rosenkohl, Weißwein und Bacon

Das Rezept für Pasta mit Rosenkohl und Bacon basiert auf dem knackigen, gehackten Rosenkohl, der in der Pfanne gebraten und mit salzigem, knusprigen Bacon und feinem Parmesan kombiniert wird. Dazu kommt noch ein großer Schuss Weißwein und etwas von dem Pasta Wasser für die Sauce. Das Ganze wird mit dem getrockneten Chili gewürzt und mit bissfesten Nudeln gemischt. Das Gericht ist recht einfach und in nur 20-25 Minuten zubereitet, schmeckt hervorragend und eignet sich perfekt für ein schmackhaftes Abendessen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 448 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Bacon in kleine Stücke schneiden.
  • Rosenkohl putzen, waschen und in 4 Teile schneiden.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Eine Bratpfanne ohne Fett erhitzen.
  • Bacon darin ca. 5-6 Minuten knusprig anbraten.
  • Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  • Die Hälfte vom Bratfett in der Pfanne lassen.
  • Den Rosenkohl darin ca. 5 Minuten anbraten.
  • Mit Weißwein ablöschen.
  • Hitze reduzieren und den Rosenkohl noch etwa 5 Minuten dünsten lassen, bis der Wein vollständig verdampft ist.
  • Den Kohl aus der Pfanne herausnehmen und auf den Teller zu dem Bacon legen.
  • In einem großen Kochtopf ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Spaghetti in das kochende Wasser geben und in 7-9 Minuten bissfest kochen.
  • Mit einem Messbecher etwa 200 ml Kochwasser abschöpfen und beiseite stellen.
  • Die Spaghetti mithilfe von einem Abseiher abgießen und abtropfen lassen.
  • In der gleichen Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen.
  • Den Knoblauch darin ca. 3-5 Minuten goldgelb anbraten.
  • Mit dem Pasta Wasser ablöschen.
  • Bacon, Rosenkohl und geriebenen Parmesan in die Pfanne geben, mit Chili würzen.
  • Spaghetti zugeben, alles gut vermengen und durchschwenken.
  • Spaghetti auf einem großen, flachen Teller anrichten, mit dem restlichen Öl beträufeln.
  • Pasta mit frisch gezupftem Basilikum und Zitronenscheiben garnieren und sofort servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 448kcalKohlenhydrate: 64gEiweiß: 16gFett: 14gGesättigte Fettsäuren: 4gTrans-Fette: 1gCholesterin: 11mgNatrium: 200mgKalium: 500mgBallaststoffe: 5gZucker: 4gVitamin A: 627IUVitamin C: 65mgKalzium: 142mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Pasta mit Zucchini, Karotten, Paprika und Basilikumpesto

Scroll to Top