Caprese aus Avocados mit Tomaten und Mozzarella

Caprese aus Avocados mit Tomaten und Mozzarella

In diesem Rezept wird der italienische Vorspeisesalat Caprese mit Tomaten und Mozzarella in Avocadohälften serviert. Gefüllte Avocados sind sehr lecker, erfrischend und gesund. Da Avocados recht sättigend sind, kann man gefüllte Avocados nicht nur als Vorspeise oder Beilage servieren. Sie eignen sich perfekt als schneller Feierabend-Snack oder als Beilage zu einem gemischten Salat.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 18 Stimmen

Zutaten

  • 7-10 Cherrytomaten
  • 10-15 Mini Mozzarella
  • ¹⁄₂-1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pesto
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Avocados, groß
  • Basilikum, frisch, nach Geschmack
  • 2 EL Balsamico-Essig

Anleitung

  1. Tomaten waschen und abtrocken.
  2. Mozzarella und Tomaten halbieren oder vierteln.
  3. Knoblauch abziehen und fein hacken.
  4. Avocados halbieren, vom Kern und Schale befreien.
  5. Tomaten mit Mozzarella, Knoblauch, Pesto, Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen.
  6. Avocado-Hälften damit befüllen.
  7. Balsamico darüber träufeln.
  8. Gefüllten Avocados mit Basilikum garniert sofort servieren.

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel
  • Besteck

Das könnte auch interessant sein