Kalte fruchtige Kirschsuppe mit Zimt, Zitronen und Saure Sahne

Kalte Kirschsuppe mit Zimt, Zitronen und Saure Sahne

Kalte Suppe aus Gemüse und Wurst mit Essig

YieldScale Content 1

Kalte Kirschsuppe mit Zimt, Zitronen und Saure Sahne

Kirschsuppe mit Zimt, Zitronen und Saure Sahne

Diese kalte Kirschsuppe ist eine erfrischende Köstlichkeit für heiße Sommertage. Die Zutaten für die Kirschsuppe sind nicht weiter exotisch und auch die Zubereitung ist sehr einfach und schnell. Die Kirschsuppe ist süß, sehr fruchtig und herrlich lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Kühlzeit 1 Std. 30 Min.
Gesamt 1 Std. 45 Min.
Gericht Suppen
Region Ungarische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 311 kcal

Zutaten
  

  • 700 g Kirschen tiefgefroren
  • 600 ml Kirschsaft
  • ½ TL Salz
  • 1 Zimtstange
  • 1 Zitronenscheibe
  • 240 g Saure Sahne
  • Zucker nach Geschmack

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • In einen Kochtopf die tiefgefrorenen Kirschen geben.
  • Kirschsaft eingießen.
  • Salz, Zimtstange, Zitronenscheibe und Zucker hinzufügen.
  • Das Ganze in ca. 5 Minuten zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren.
  • Die Kirschsuppe bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Aus dem Kochtopf ca. 60 ml Kirschsaft mit einem Schöpflöffel entnehmen.
  • In einer Schüssel mit saurer Sahne vermengen und gut verrühren.
  • Den Kochtopf vom Herd nehmen.
  • Die saure Sahne in die Kirschsuppe einrühren.
  • Die Suppe bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
  • Dann für 1-2 Stunden zum vollständigen Auskühlen in Kühlschrank stellen.
  • Die abgekühlte Kirschsuppe in Suppenterrine füllen und mit Zimtstange garnieren.

Tipp

Man kann für die Suppe sowohl frische Kirschen, als auch tiefgefrorene oder aus dem Glas verwenden. Je nachdem Süß- oder Sauerkirschen genommen werden, fügt man mehr oder weniger Zucker hinzu.
Zu der kalten Kirschsuppe kann man nach Belieben Grießklößchen zubereiten.

Benötigte Utensilien*

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Kochtopf
  • Holzlöffel
  • Schüssel
  • Suppenterrine
  • Schöpflöffel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 311kcalKohlenhydrate: 51gEiweiß: 4gFett: 12gGesättigte Fettsäuren: 7gCholesterin: 31mgNatrium: 351mgKalium: 739mgBallaststoffe: 4gZucker: 39gVitamin A: 489IUVitamin C: 15mgKalzium: 111mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Kalte Suppe mit Gurken, Avocado und Gazpacho | Griechisches Rezept

Scroll to Top