American Cheesecake mit Keksen und Erdbeeren

American Cheesecake mit Keksen und Erdbeeren

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 270 Minuten

Ein knuspriger Boden, frische Creme mit Zitronenaroma und zum Abschluss die fruchtigen Erdbeeren – dieser einfache Cheesecake mit Keksboden wird garantiert jeden Tortenfan begeistern. Egal ob Nachmittagskaffee, Sonntagsbrunch oder Geburtstagfeier, dieser Cheesecake ohne Gelatine passt zu jedem Anlass.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 36 Stimmen )
American Cheesecake mit Keksen und Erdbeeren
American Cheesecake mit Keksen und Erdbeeren

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 270 Minuten

Ein knuspriger Boden, frische Creme mit Zitronenaroma und zum Abschluss die fruchtigen Erdbeeren – dieser einfache Cheesecake mit Keksboden wird garantiert jeden Tortenfan begeistern. Egal ob Nachmittagskaffee, Sonntagsbrunch oder Geburtstagfeier, dieser Cheesecake ohne Gelatine passt zu jedem Anlass.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 36 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Kuchen | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

Keksboden

  • 200 g Butterkekse, Vollkorn oder Schokokekse
  • 85 g Butter, zerlassen

Füllung

  • 530 g Frischkäse, zimmerwarm
  • 90 g Puderzucker
  • ½ Zitrone, Bio
  • 250 g Schlagsahne, kalt
  • 200 g Erdbeeren, frisch

Utensilien

  • Blitzhacker
  • Springform
  • Backpapier
  • Glas
  • Löffel
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Teigspatel

Anleitung

Keksboden vorbereiten

  1. Die Butterkekse im Blitzhacker zerkleinern.
  2. Zerlassene Butter hinzufügen und alles gut vermengen.
  3. Eine Springform mit Backpapier auslegen.
  4. Die Keksmasse darin verteilen und mit einem Glas sehr fest andrücken.
  5. Dabei einen Rand hochziehen und ebenfalls gut andrücken.
  6. Die Form in den Kühlschrank stellen.

Füllung zubereiten

  1. Kalte Sahne in einer Schüssel mit einem Mixer fest schlagen.
  2. Frischkäse mit Puderzucker in einer anderen Schüssel verrühren.
  3. Zitronenschale abreiben.
  4. Den Zitronensaft auspressen und 1 EL Zitronensaft in die Schüssel geben.
  5. Die Frischkäsemasse gut verrühren.
  6. Mit einem Teigspatel die Sahne unter die Frischkäsemasse heben.
  7. Die Füllung auf dem Keksboden verteilen und glattstreichen.
  8. Die Springform abdecken und den Kuchen mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  9. Den Rand der Springform und das Backpapier vorsichtig entfernen.
  10. Den Cheesecake mit frischen Erdbeeren toppen und servieren.