Französische Crepes mit Quark, Milch und Erdbeeren

Französische Crepes mit Quark, Milch und Erdbeeren

Mit Erdbeeren gefüllte Crepes ist eine wohlschmeckende Alternative zum Kuchen. Französische Crepes werden mit Quark und Erdbeeren gefüllt und sind ein wahrer Genuss ob zum Frühstück oder als Dessert.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 10 Stimmen

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 400 ml Milch
  • 4 Eier
  • Salz, nach Geschmack
  • 2 EL Öl
  • 200 g Quark
  • Erdbeeren, nach Belieben
  • Marmelade, nach Belieben

Anleitung

  1. Mehl, Salz, Milch und Eier zu einem Pfannkuchenteig verrühren.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  3. Aus dem Teig nacheinander 6-8 dünne Pfannkuchen backen.
  4. Quark auf den Crepes verteilen, Erdbeeren legen und aufrollen.
  5. Die gefüllten Crepes mit Marmelade garnieren.

Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Crepes Pfanne
  • Wender
  • Kelle

Das könnte auch interessant sein

×