Weihnachtstorte mit Frischkäse Frosting und Lebkuchengewürz

Weihnachtstorte mit Frischkäse Frosting und Lebkuchengewürz

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 190 Minuten

Die Weihnachtstorte ist ein süßer Abschluss nach einem Festtagsschmaus und lädt mit ihrem Lebkuchenduft zum Kaffeetrinken ein. Weihnachtstorte ist ganz leicht nachzubacken und mit Lebkuchengewürz und Frischkäse Frosting ist die Torte eine wahre Gaumenfreude.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )
Weihnachtstorte mit Frischkäse Frosting und Lebkuchengewürz
Weihnachtstorte mit Frischkäse Frosting und Lebkuchengewürz

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 190 Minuten

Die Weihnachtstorte ist ein süßer Abschluss nach einem Festtagsschmaus und lädt mit ihrem Lebkuchenduft zum Kaffeetrinken ein. Weihnachtstorte ist ganz leicht nachzubacken und mit Lebkuchengewürz und Frischkäse Frosting ist die Torte eine wahre Gaumenfreude.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen, Torten | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

Teig

  • 330 g Mehl
  • 2 EL Backkakao
  • 1 p. Backpulver
  • 180 g Zucker
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter, weich
  • 50 g Honig
  • 3 Eier
  • 200 g Buttermilch

Frosting

  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 g Puderzucker
  • 1 p. Sahnefest
  • 150 g Frischkäse
  • ½ TL Orangenschale

Utensilien

  • Handmixer
  • Mixschüssel
  • Springform
  • Teigspatel
  • Tortenschneider
  • Winkelpalette
  • drehbare Tortenplatte

Anleitung

Teig

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Eine Springform mit 20 cm Durchmesser mit Backpapier belegen.
  3. Mehl, Backkakao, Backpulver, Zucker, Lebkuchengewürz und Prise Salz in einer Mixschüssel vermengen.
  4. Weiche Butter einrühren.
  5. Honig und Eier unterrühren.
  6. Nach und nach die Buttermilch zugeben und gut einrühren.
  7. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  8. Den Teig 25-30 Minuten bei 180°C backen.
  9. Eine Garprobe mit Holzstäbchen machen!
  10. Den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

Frosting

  1. Kalte Schlagsahne mit dem Sahnefest und dem Puderzucker verrühren.
  2. Frischkäse mit der festen Sahne vermengen.
  3. Orangenschale hinzurühren.
  4. Die Frosting Creme für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Torte zusammen setzen

  1. Den Kuchen waagerecht in drei oder vier Teile schneiden.
  2. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen.
  3. Mit der gekühlten Frischkäse Frosting Creme bestreichen.
  4. Den zweiten Boden auflegen und ebenfalls mit dem Frosting bestreichen.
  5. Mit den anderen Böden genauso verfahren.
  6. Die Seiten der Torte ebenfalls mit der Creme einstreichen.
  7. Die Tortenoberfläche mit einer Winkelpalette glätten.
  8. Die Weihnachtstorte mit Rosmarin toppen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Man kann die Weihnachtstrote mit gebrannten Mandeln prima toppen.