Osterlamm für Osterbrunch backen – Leichte Osterrezepte

Osterlamm für Osterbrunch backen – Leichte Osterrezepte

Osterlamm mit Butter und Vanillezucker – Osterkuchen Rezept

YieldScale Content 1 Desktop

Osterlamm für Osterbrunch backen – Leichte Osterrezepte

Osterlamm für Osterbrunch backen

Ein Osterlamm Rezept, das schnell und einfach geht! Das Osterlämmchen wird aus einem einfachen Rührteig mit Butter, Zucker, Eiern, Mehl und Stärke zubereitet und in einer speziellen Backform gebacken. Ein superschlichtes Osterlamm, das zu Ostern nicht fehlen darf!

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 50 Min.
Gesamt 1 Std. 5 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 10 Personen
Kalorien 348 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Weiche Butter mit Zucker, Prise Salz und Vanillezucker in einer Schüssel mixen.
  • Eier hinzugeben und zu einer hellen Masse rühren.
  • Das Mehl sieben und mit Backpulver und Speisestärke in einer separaten Schüssel mischen.
  • Die Backform ausbuttern und mit dem Rührteig füllen.
  • Das Osterlamm im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 50 Minuten backen.
  • Eine Holzstäbchenprobe machen!
  • Den Kuchen auskühlen lassen und aus der Form lösen.
  • Das Osterlamm vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
  • Mit Gewürznelken können die Augen und die Schnauze verziert werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 348kcalKohlenhydrate: 41gEiweiß: 5gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 11gTrans-Fette: 1gCholesterin: 125mgNatrium: 285mgKalium: 56mgBallaststoffe: 1gZucker: 21gVitamin A: 619IUKalzium: 79mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Osterlamm backen | Ostergebäck mit Mandeln

Scroll to Top