Pizza aus Hefeteig mit Salami – Pizza Herz zum Valentinstag

Pizza aus Hefeteig mit Salami – Pizza Herz zum Valentinstag

Die Pizza in Form eines Herzens ist ein super Abendessen zum Valentinstag. Der Belag aus Tomaten, Salami und geschmolzenem Käse schmeckt auf einem knusprigen Teigboden ausgezeichnet gut.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 10 Stimmen

Zutaten

Pizzateig

  • 250 g Mehl
  • 130 g Wasser
  • 1 TL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • 10 g Hefe

Belag

  • 50 g Passierte Tomaten
  • 20 g Mozzarella, gerieben
  • 3-4 Scheiben Salami
  • 3-4 Kirschtomaten
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Petersilie, zum Servieren

Anleitung

Pizzateig

  1. Mehl, Wasser, Olivenöl , Salz und Hefe mit der Küchenmaschine 10 Minuten kneten lassen.
  2. Den Teig abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.
  3. Den Teig einmal durchkneten und rund formen.
  4. Noch einmal für 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Belag

  1. Aus der Salami Herzen ausstechen.
  2. Die Kirschtomaten in Scheiben schneiden.

Pizza

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen.
  2. Den den Pizzateig rund ausrollen und eine Herzform mit einem Messer herausschneiden.
  3. Den Teig auf einen Backblech legen.
  4. Den Teig mit passierten Tomaten bestreichen, dabei einen Rand frei lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mit Mozzarella und Salamiherzen belegen.
  7. Die Pizza für 10 bis 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  8. Die Valentinstags Pizza auf einem Teller anrichten und mit Petersilie garnieren.

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Schüssel
  • Teigrolle
  • Küchenpinsel
  • Messer
  • Pizzaschneider

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top