Himbeer Tiramisu mit Mascarpone und Joghurt – Himbeer Dessert

Himbeer Tiramisu mit Mascarpone und Joghurt – Himbeer Dessert

Kuchen aus dem Glas schmeckt himmlisch! Das Tiramisu besteht aus Biskuit, einer cremigen Mascarponecreme mit Joghurt und fruchtigen Himbeeren.

Bitte Rezept bewerten

4.8 Sterne aus 13 Stimmen

Zutaten

  • 50 g Löffelbiskuits
  • 120 g Mascarpone
  • 100 g Joghurt
  • 30 g Milch
  • 30 g Puderzucker
  • Vanilleextrakt, optional
  • ¼ TL Limettenabrieb
  • 50 g Himbeeren, frisch oder TK

Anleitung

  1. Mascarpone und Joghurt in eine Schüssel geben.
  2. Milch und Puderzucker hinzufügen.
  3. Alles zu einer glatten Creme verrühren.
  4. Limettenabrieb und Vanilleextrakt unterrühren.
  5. Die Löffelbiskuits in zwei oder drei Teile brechen.
  6. Das Dessert schichten: auf dem Boden der Gläser die Creme verteilen.
  7. Die Löffelbiskuits drauf legen.
  8. Himbeeren dazu geben.
  9. Eine weitere Schicht Creme geben.
  10. Die Biskuits drauf legen.
  11. Erneut mit Creme bedecken.
  12. Mit Himbeeren toppen.
  13. Das Dessert für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Dessertgläser
  • Löffel

Das könnte auch interessant sein