Cremiges Spekulatius Tiramisu mit Orangencreme, Mascarpone und Zimt

Cremiges Spekulatius Tiramisu mit Orangencreme, Mascarpone und Zimt

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 155 Minuten

Spekulatius Tiramisu ist ein winterlicher Genuss und besonders lecker in der Weihnachtszeit. Die Orangencreme mit Mascarpone wird mit würzigen Spekulatius Keksen geschichtet und erhält eine harmonische Kombination, die im Mund zu einem Geschmackserlebnis wird.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 21 Stimmen )
Cremiges Spekulatius Tiramisu mit Orangencreme, Mascarpone und Zimt
Cremiges Spekulatius Tiramisu mit Orangencreme, Mascarpone und Zimt

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 155 Minuten

Spekulatius Tiramisu ist ein winterlicher Genuss und besonders lecker in der Weihnachtszeit. Die Orangencreme mit Mascarpone wird mit würzigen Spekulatius Keksen geschichtet und erhält eine harmonische Kombination, die im Mund zu einem Geschmackserlebnis wird.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 21 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Desserts, Rezepte mit Video | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 350 ml Orangensaft
  • 1 p. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Sahne
  • 140 g Mascarpone
  • 200 g Creme fraiche
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Orangenabrieb
  • 30-40 ml Orangensaft, zum Tränken
  • 250 g Spekulatius
  • 1 TL Zimt
  • 1-2 TL Zucker

Utensilien

  • Topf
  • Schneebesen
  • Löffel
  • Handmixer
  • Schüssel
  • Glasschale
  • Schälchen
  • Frischhaltefolie

Anleitung

  1. 3-5 EL Orangensaft entnehmen und in einem Schälchen mit dem Vanillepuddingpulver glatt rühren.
  2. Den restlichen Orangensaft in einen Topf geben.
  3. Die Puddingmischung zum Orangensaft geben und unter Rühren aufkochen.
  4. Den Pudding unter einer Frischhaltefolie abkühlen lassen.
  5. Sahne steif schlagen.
  6. Mascarpone mit Creme fraiche, Zucker, Orangenabrieb und Vanilleextrakt verrühren.
  7. 4-5 EL Pudding in die Mascarponecreme unterrühren.
  8. Die Sahne mit einem Spatel unterheben.
  9. Die Spekulatius im Orangensaft kurz tunken und auf dem Boden einer Glasschale nebeneinander legen.
  10. Mit der Creme bedecken.
  11. Eine weitere Keksschicht darauf legen.
  12. Die Creme darüber streichen.
  13. Die Schichten solange wiederholen bis die Kekse und die Creme aufgebraucht ist. 1-2 Spekulatius zum Garnieren übrig lassen.
  14. Mit der Creme als obere Schicht abschließen.
  15. Das Tiramisu zum Abkühlen für min. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  16. Vor dem Servieren Zucker und Zimt vermischen und über dem Dessert streuen.
  17. Die übrig gebliebenen Spekulatius zerbröseln oder in kleine Stücke brechen und das Spekulatius Tiramisu toppen.