Cake Pops mit Spekulatius, Mascarpone und Schokolade

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 65 Minuten | Kalorien je Portion: 401 kcal

Originelle kleine Kuchen am Stiel, die mit Spekulatius zubereitet werden. Die Cake Pops werden aus Mandelspekulatius mit Zimt und Mascarpone zusammen gerührt. Mit Schokolade getoppt und mit Streuseln festlich verziert.

Cake Pops mit Spekulatius

Cake Pops mit Spekulatius, Mascarpone und Schokolade


Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Cake Pop Stiele
  • Mikrowelle
  • Schälchen
  • Cake Pop Ständer

Zutaten

  • 150 g Mandelspekulatius
  • 30 g Zucker
  • 60 g Mascarpone
  • 1 Prise Zimt
  • Orangenpaste, optional
  • 50 g Weiße Kuvertüre
  • 50 g Zartbitter Kuvertüre
  • 20 g Zuckerstreusel

Anleitung

  1. Die Spekulatius in einer Küchenmaschine fein mahlen.
  2. Mit Zucker, Zimt, Orangenpaste und Mascarpone verrühren.
  3. Die Spekulatiusmasse zu 8 Cake Pop Kugeln rollen.
  4. Die Kugeln auf Lollipop Stiele setzen und für 10 Minuten ins Gefrierfach legen.
  5. Weiße und dunkle Kuvertüre in der Mikrowelle erwärmen.
  6. Die Cake Pops mit weißer oder dunkler Schokolade überziehen.
  7. Nach Belieben mit Zuckerstreuseln toppen.
  8. In einem Cake Pop Ständer oder in einen Glas stellen.
  9. Die Cake Pops bis zum Verzehr kühlen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen