Gemüsespieße mit Zucchini, Tomaten und Champignons

Gemüsespieße mit Zucchini, Tomaten und Champignons

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Gemüsespieße aus Zucchini, Kirschtomaten, Zwiebeln, Paprika und Champignons sind schnell zubereitet und schmecken vom Grill einfach genial. Die Grillspieße sind perfekt als Beilage zum Grillfleisch oder auch als vegetarische Alternative.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )
Gemüsespieße mit Zucchini, Tomaten und Champignons
Gemüsespieße mit Zucchini, Tomaten und Champignons

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Gemüsespieße aus Zucchini, Kirschtomaten, Zwiebeln, Paprika und Champignons sind schnell zubereitet und schmecken vom Grill einfach genial. Die Grillspieße sind perfekt als Beilage zum Grillfleisch oder auch als vegetarische Alternative.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 17 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Grillen | Menüart: Gegrilltes, Gemüsegerichte, Vegan, Vegetarisch | Küche: Spanische Rezepte

Zutaten

Gemüsespieße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 6 Champignons
  • 12 Kirschtomaten

Marinade

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Rosmarin
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Grillspieße
  • Grill
  • Grillpinsel
  • Schälchen
  • Löffel

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und achteln.
  2. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Zucchini in dickere Scheiben schneiden.
  4. Zwiebel, Zucchini, Champignons, Paprika und Kirschtomaten auf Spieße ziehen.
  5. Knoblauchzehe klein hacken.
  6. Olivenöl, Knoblauch, Rosmarin, Salz und Pfeffer zu einer Marinade anrühren.
  7. Die Spieße mit der Marinade bepinseln.
  8. Anschließend für ca. 10 – 15 Minuten die Gemüsespieße von allen Seiten grillen.