Weihnachts Tiramisu mit Plätzchen, Mascarpone, Zimt und Rum

4 Personen | 17 Minuten

Hier kommt ein himmlisches Rezept fürs Fest! Das Weihnachts Tiramisu, das mit Plätzchen und Mascarpone in Dessertschalen geschichtet wird sollte man unbedingt zu Weihnachten probieren. Das Weihnachtsdessert schmeckt cremig, aromatisch und super lecker.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )
Weihnachts Tiramisu mit Plätzchen, Mascarpone, Zimt und Rum
Weihnachts Tiramisu mit Plätzchen, Mascarpone, Zimt und Rum

4 Personen | 17 Minuten

Hier kommt ein himmlisches Rezept fürs Fest! Das Weihnachts Tiramisu, das mit Plätzchen und Mascarpone in Dessertschalen geschichtet wird sollte man unbedingt zu Weihnachten probieren. Das Weihnachtsdessert schmeckt cremig, aromatisch und super lecker.

Bewertung: Ø 5 ( 10 Stimmen )

Zutaten

  • 250 g Mascarpone
  • 200 ml Sahne
  • 1-2 EL Zucker
  • 1 p. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Rum
  • 4 EL Orangensaft
  • 150-200 g Plätzchen
  • 1 Tasse Kaffee
  • Kakao

Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Dessertschalen
  • Löffel

Anleitung

  1. Kaffee kochen und erkalten lassen.
  2. Mascarpone und Sahne in einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät cremig schlagen.
  3. Vanillearoma, Zimt, Zucker, Rum und Orangensaft hinzufügen und gut unterrühren.
  4. Die Plätzchen in grobe Brösel zerbröseln.
  5. Mit einem Schuss schwarzen Kaffee ergänzen.
  6. Das Tiramisu in Dessertschalen Schicht für Schicht anrichten und mit einer Mascarpone Schicht abschließen.
  7. Das Tiramisu mit Kakao bestreuen und sofort servieren.