Grüner Salat mit gegrillten Zucchini, Walnüssen und Feta

Grüner Salat mit gegrillten Zucchini und Feta

Der grüne Salat aus Salatblättern schmeckt mit gegrillten saftigen Zucchini super lecker. Die knackigen Nüsse im Salat passen gut zu zartem Feta Käse. Der Salat ist sehr leicht und einfach zum Zubereiten.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 12 Stimmen

Zutaten

  • ¼ Rote Zwiebel
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 500 g Zucchini
  • 400 g Blattsalat
  • 100 g Feta, oder Ziegenkäse
  • 1 Handvoll Walnüsse

Anleitung

  1. Gehackte rote Zwiebel mit Essig mischen und 5 Minuten marinieren lassen.
  2. 3 Esslöffel Olivenöl, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen, gut mischen.
  3. Die Zucchini in Scheiben schneiden, mit dem restlichen Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreichen.
  4. Zucchinischeiben auf dem Grill 10 Minuten grillen.
  5. Die gegrillten Zucchinischeiben auf einen Teller legen und leicht abkühlen lassen.
  6. Das Zwiebel-Dressing teilen.
  7. In einen Teil des Dressings die Zucchini geben.
  8. Die zweite Dressing Hälfte mit Blattsalat mischen.
  9. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Den Blattsalat auf die Teller legen.
  11. Die Zucchini darauf verteilen.
  12. Mit zerbröseltem Feta oder Ziegenkäse und Nüssen bestreuen und servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schale
  • Salatschüssel
  • Rührlöffel
  • Grill
  • Wender
  • Küchenpinsel
  • Teller

Das könnte auch interessant sein