Weihnachtsdessert Mandarinen in Schokolade mit Nüssen

Weihnachtsdessert Mandarinen in Schokolade mit Nüssen

Dieses leckere Mandarinen Dessert in Schokoladenglasur schmückt den festlichen Tisch und passt gut zu einem Glas Glühwein oder Champagner. Das Dessert ist nicht nur sehr interessant vom Geschmack, sondern auch wirklich hübsch angerichtet. Die mit Schokolade überzogenen Früchte sind somit eine wunderbare Nachspeise für einen Weihnachtsbuffet oder Silvestermenü.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 10 Stimmen

Zutaten

Zutaten für Mandarinen

  • 300 g Mandarinen
  • 200 g Dunkle Schokolade

Zutaten zum Toppen

  • Kokosraspeln, nach Belieben
  • Pistazien, nach Belieben

Anleitung

  1. Die Mandarinen schälen und in Stücke teilen.
  2. Die Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen.
  3. Mandarinenstücke zur Hälfte in die Schokolade tunken.
  4. Nach Belieben mit Kokosraspeln und Pistazien bestreuen.
  5. Die Schokolade fest werden lassen und zu Weihnachten servieren.

Utensilien

  • Topf
  • Schüssel
  • Löffel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top