Weihnachtsdessert mit Schokolade, Sahne und Spekulatius

Weihnachtsdessert mit Schokolade, Sahne und Spekulatius

Weihnachtsdessert mit roter Grütze und Spekulatius

Adsense 1

Weihnachtsdessert mit Schokolade, Sahne und Spekulatius

Weihnachtsdessert mit Schokolade und Spekulatius

Luftige Schokoladencreme auf einem Krümelboden aus Spekulatius. Mit einer weiteren Sahnecreme aus Quark geschichtet und mit Schokoraspeln getoppt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 10 Min.
Kühlzeit 3 Stdn.
Gesamt 3 Stdn. 40 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 941 kcal

Zutaten
  

Keksschicht

Schokoladenschicht

Sahneschicht

Topping

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Keksschicht

  • Die Spekulatius Kekse in einer Küchenmaschine fein zerkrümeln.
  • Die Butter erwärmen und mit den Kekskrümeln vermengen.
  • Die Keksmasse auf den Boden einer Glasschüssel verteilen.
  • Die Keskschicht leicht am Boden andrücken und in den Kühlschrank stellen.

Schokoladenschicht

  • Die Schokolade in Stücke brechen.
  • Creme fraîche unter Rühren erhitzen.
  • Schokolade dazugeben und zu einer glatten Masse auflösen.
  • Die Schokoladenmasse in den Kühlschrank stellen.

Sahnecreme

  • Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren.
  • Kalte Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.

Dessert schichten

  • Auf die Kekschicht die Schokoladencreme schichten.
  • Darüber mit Sahnecreme bedecken.
  • Das Weihnachtsdessert mit Schokoraspeln toppen und gekühlt servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 941kcalKohlenhydrate: 78gEiweiß: 19gFett: 62gGesättigte Fettsäuren: 34gCholesterin: 100mgNatrium: 416mgKalium: 434mgBallaststoffe: 6gZucker: 46gVitamin A: 1052IUVitamin C: 1mgKalzium: 80mgIron: 6mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Schnelles Weihnachtsdessert mit Zimtsternen, Quark und Fruchtgrütze

Scroll to Top