Schichtdessert mit Kirschgrütze, Quark, Spekulatius und Windbeuteln

 

Leckerer Nachtisch im Glas Himbeeren auf Windbeutel | Dessert Rezepte

YieldScale Content 1

Schichtdessert mit Kirschgrütze, Quark, Spekulatius und Windbeutel

Windbeutel Dessert mit Quark und Kirschgrütze

Erfrischendes Dessert mit Kirschgrütze und Quarkcreme. Mit Spekulatius und Windbeuteln schmeckt der Nachtisch himmlisch lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 10 Min.
Kühlzeit 2 Stdn.
Gesamt 2 Stdn. 40 Min.
Gericht Dessert
Region Deutsche Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 482 kcal

Zutaten
  

  • 680 g Kirschen im Glas
  • 1 p. Vanillepuddingpulver 37 g
  • 500 g Quark Magerquark
  • 200 g Sahne kalt
  • 200 g Naturjoghurt
  • 60 g Zucker
  • 250 g Windbeutel gefroren
  • 200 g Gewürzspekulatius
  • 1 TL Zitronenschale abgerieben
  • 2-4 Tropfen Vanillearoma
  • Zimt zum Servieren

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Kirschgrütze

  • Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 300 ml Kirschsaft auffangen und bis 500 ml mit Wasser auffüllen.
  • Puddingpulver in einem Schälchen mit etwas Kirschsaft glatt rühren.
  • Den Kirschsaft in einem Topf erhitzen.
  • Sobald der Kirschsaft kocht, diesen vom Herd nehmen und den Pudding einrühren.
  • Den Kirschpudding erneut auf den Herd stellen, die Kirschen hinzufügen und zum Kochen bringen.
  • Die Kirschgrütze vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

Creme

  • Für die Creme kalte Sahne in einem hohen Becher fest schlagen.
  • In eine Schüssel Quark, Naturjoghurt, Zucker, Zitronenabrieb und Vanillearoma geben und gut verrühren.
  • Die feste Sahne unter die Quarkcreme mit einem Spatel heben.

Dessert schichten

  • Die Spekulatius in einem Blender zerkleinern.
  • Das Dessert schichten: die untere Schicht besteht aus Spekulatiuskrümeln.
  • Gefolgt von der Quarkcreme, eine Schicht Kirschgrütze, erneut eine Schicht Creme.
  • Anschließend die Windbeutel darauf legen und die Kirschgrütze darüber verteilen.
  • Nach Belieben mit Zimt bestreuen und mit Spekulatiusstückchen toppen.
  • Das Weihnachtsdessert für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Video

Tipp

Das Schichtdessert kann man auch mit Beeren oder Mandarinen vorbereiten.

Benötigte Utensilien*

  • Sieb
  • Topf
  • Schneebesen
  • Blender
  • Handmixer
  • Rührgefäß
  • Mixschüssel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 482kcalKohlenhydrate: 47gEiweiß: 13gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 15gCholesterin: 85mgNatrium: 218mgKalium: 295mgBallaststoffe: 3gZucker: 30gVitamin A: 928IUVitamin C: 7mgKalzium: 92mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Dessert zu Weihnachten Weihnachtsdessert mit Kirschen

Windbeutel Dessert mit Himbeeren und süßer Quarkcreme

Scroll to Top