Erdbeer Eistee aus schwarzem Tee – Kaltes Erfrischungsgetränk

Erdbeer Eistee aus schwarzem Tee - Kaltes Erfrischungsgetränk

Ein kaltes Erfrischungsgetränk mit selbstgemachtem Erdbeersirup – dieser Erdbeereistee ist besonders köstlich und die Süße, wie auch die Stärke des schwarzen Tees, lassen sich individuell variieren.

Bitte Rezept bewerten

4.8 Sterne aus 11 Stimmen

Zutaten

  • 1500 ml Wasser
  • 8 Teebeutel Schwarzer Tee
  • 450 g Erdbeeren + ein paar zum Servieren
  • 200 g Zucker
  • Eiswürfel, nach Belieben
  • Minze, nach Geschmack

Anleitung

  1. 700 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und die Teebeutel ins Wasser geben.
  3. Den Tee 5 Minuten ziehen lassen.
  4. Beutel herausnehmen und den Tee in eine Kanne gießen.
  5. Weitere 450 ml kaltes Wasser hinzufügen.
  6. Für mindestens 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Die Erdbeeren in einem Topf mit einem Mörser zerkleinern und zerstoßen.
  8. Mit den restlichen 350 ml Wasser aufgießen.
  9. Unter Rühren zum Kochen bringen.
  10. Die Hitze reduzieren, sodass die Flüssigkeit leicht köchelt.
  11. Für 15 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren.
  12. Den Erdbeersaft durch ein Sieb abseihen.
  13. Das Fruchtfleisch entsorgen.
  14. Den Saft zurück in den Topf gießen.
  15. Den Zucker einrieseln lassen.
  16. Saft zum Kochen bringen.
  17. Der Zucker sollte sich auflösen.
  18. Die Hitze herunterdrehen und den Sirup für weitere 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und den Schaum von der Oberfläche abschöpfen.
  19. Den Sirup ein paar Minuten abkühlen lassen und ihn dann in den gekühlten Tee gießen.
  20. Für weitere 30-60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  21. Den Eistee probieren. Wenn dieser zu stark ist, ein wenig Wasser hinzufügen.
  22. Den Eistee mit Eiswürfeln, einigen Scheiben frischer Beeren und Minze servieren.

Utensilien

  • Kochtopf
  • Kanne
  • Mörser
  • Sieb
  • Löffel

Das könnte auch interessant sein